Werbung

Pressemitteilung vom 02.06.2022    

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Kreis Neuwied spenden

Der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland weist darauf hin, dass ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden aktuell eine sehr hohe Relevanz hat. Nachfolgend finden Sie die anstehenden Blutspendetermine im Landkreis Neuwied: Die DRK-Ortsvereine hoffen auf eine rege Beteiligung.

(Symbolfoto)

Kreis Neuwied. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering gehalten werden können, wird um eine Terminreservierung gebeten. Dies ist möglich über die Hotline 0800 1194911, über die DRK Blutspende-App oder über die Internetseite des BSD West. Hier sind auch allgemeine Informationen zur Blutspende zu finden.


Die Blutspendetermine im Juni 2022 im Kreis Neuwied:
Montag, 4. Juli, Vettelschoß, Forum "Am blauen See", Zum Forum 1, 17 bis 20.30 Uhr;
Dienstag, 5. Juli, Kurtscheid, Wiedhöhenhalle, Schulstraße 18, 16.30 bis 19.30 Uhr;
Dienstag, 5. Juli, Neuwied-Heimbach-Weis, Sporthalle, Flurstraße, 17 bis 20 Uhr;
Donnerstag, 7. Juli, Neuwied-Feldkirchen, Grundschule, Schillerstraße 43, 16 bis 19.30 Uhr;
Dienstag, 12. Juli, Linz, Berufsbildende Schulen, Am Gestade 9, 15.30 bis 19.30 Uhr;
Dienstag, 12. Juli, Neuwied-Engers, Sporthalle Engers, Orffstraße 24, 17 bis 20 Uhr;
Montag, 25. Juli, Neuwied, Rhein-Wied-Gymnasium, Im Weidchen 2, 15 bis 19 Uhr





Die aktuellen Bestimmungen rund um Corona finden Sie hier. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Corona im Kreis Neuwied: Derzeit 2348 aktuelle Fälle

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 231,5 (Vortag: 225,5). Damit liegt sie unter dem Landesschnitt ...

Moderne Glaskunst in historischem Gotteshaus: Führungen in Feldkirche

Neuwied. Die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs zerstörten die damaligen Glasfenster des Gotteshauses, deren Ursprünge ...

"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

Weitere Artikel


Nach Vorwürfen sexueller Belästigung: Westerwälder Bezirksdekan Roth tritt zurück

Region. Diese Berichterstattung in "Christ & Welt" hatte die katholische Kirche im Westerwald aufgewühlt. Ende Mai hatte ...

Vertreterversammlung der Westerwald Bank kam erstmal nach Corona wieder zusammen

Ransbach-Baumbach. „Diese Vertreterversammlung“, so Wilhelm Höser, Vorstandssprecher der Westerwald Bank, „ist die erste ...

Westerwaldwetter: Feuchtwarme Luft bringt unwetterartige Gewitter an Pfingsten

Region. Kaum gehen die Temperaturen wieder nach oben, steigt auch schon die Gewittergefahr an. Ab Freitagmittag (3. Juni) ...

Kein "Wied in Flammen": Die Waldbreitbacher Kirmes kommt, aber ohne Großfeuerwerk

Waldbreitbach. Der Junggesellenclub hat im Rahmen einer Mitgliederversammlung entschieden, das Großfeuerwerk „Wied in Flammen“ ...

Hart bis zart: Die Gäste bei "Neuwied blüht auf" im Juni

Neuwied. Das Juni-Programm der Sommerkampagne könnte abwechslungsreicher kaum sein: Nachdem am ersten Samstag des Monats, ...

Kleiner Wäller Hessentageswanderweg in Herborn

Herborn. Während die meisten der Kleinen Wäller Wandertouren im Westerwald mitten durch die Natur gehen, kommen Wandernde ...

Werbung