Werbung

Nachricht vom 02.06.2022    

Rheinbreitbach: IPhone 13 am Sportplatz geklaut

Während des Fußballtrainings am Mittwochabend auf dem Sportplatz in der Westerwaldstraße in Rheinbreitbach wurde einem 18-jährigen Heranwachsenden aus Kasbach-Ohlenberg sein IPhone aus der Sporttasche entwendet. Es werden mögliche Zeugen/Hinweise gesucht.

Symbolbild: pixabay

Rheinbreitbach. Der junge Mann hatte in der Zeit zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr Training und seine Tasche lag auf einer Bank am Fußballplatz. In diesem Zeitraum entwendete ein unbekannter Täter das Handy aus der Tasche.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


B-Jugend der JSG Irlich/Wied feiert Kreismeisterschaft – Aufstieg in die Bezirksliga?

Irlich. Eine Woche später wurde die Kreismeisterschaft dann nach dem Heimsieg im Top-Spiel gegen die JSG Rheinbrohl/Linz ...

Bad Hönningen: Bürgerfahrdienst für ältere und hilfsbedürftige Menschen

Bad Hönningen. Der Fahrdienst wird immer dienstags von 8 bis 15.30 Uhr und donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr angeboten. Die ...

Schlechte Träume? Traumfänger individuell in Buchholz gestalten

Buchholz. Den Kurs bietet die KreisVolkshochschule Neuwied-Außenstelle Asbach in Kooperation mit der Kräuterschule Sonnenbraut ...

Flugplatzfest des FSV Ailertchen

Ailertchen. Die Fallschirmspringer von SkyConcept können bei klarem Flugwetter ebenso bestaunt werden, wie die Vielzahl von ...

Neue Grundsteuer: Was Eigentümer beachten müssen

Neuwied. Die Abgabe der Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts auf den 1. Januar 2022 (die sogenannte "Feststellungserklärung") ...

Eins, zwei, drei spezielle Vatertage in Oberbieber

Neuwied. Nachdem sich die Familien am Freitagnachmittag beim gemeinsamen Spielen und am Lagerfeuer kennenlernen und auf die ...

Werbung