Werbung

Nachricht vom 01.06.2022    

Neuwied: Sprachförderkräfte für die Kita qualifiziert

Am 23. Mai haben zehn Erzieher an der Kreisvolkshochschule Neuwied ihre Qualifikation zur Sprachförderkraft erworben. In neun Modulen, die aufgrund der Pandemie zum Teil online stattgefunden haben, haben die Fachkräfte Sprachförderstrategien und Handlungskompetenzen in unterschiedlichen Bildungssituationen erlernt.

Nicole Ling (2.von links) mit den frisch ausgebildeten Sprachförderkräften. (Foto: privat)

Neuwied. Mit den erlernten Sprachförderstrategien und Handlungskompetenzen können die Erzieher nun sowohl die additive Sprachförderung als auch die alltagsintegrierte Sprachbildung für Kinder von zwei bis sechs Jahren erfolgreich umsetzen. Mit dieser Qualifikation ist weiterhin der Einsatz als Sprachbeauftragte in der Kita möglich.

Die nächste Qualifizierung startet am 13. September. Info und Anmeldung: www.kvhs-neuwied.de/G550 oder 02631 347813.

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Nostalgie und Lesefreude: Öffentlicher Büchertauschschrank in Heimbach-Weis eröffnet

Neuwied. Mit großer Freude kündigt der Verein ReThink e.V. die erfolgreiche Eröffnung des Büchertauschschrankes an. Die Idee ...

Erfolgreiche Mediation im Verkehrsgewerbe: bedeutender Schritt in Richtung Tarifbefriedung

Region. Am 18. Juli kam es zu einer bedeutenden Entwicklung im Rahmen des Tarifkonfliktes im Personenverkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz. ...

Geführte Wanderung: auf den Spuren von König Konrad und dem Empire State Building

Region. Die Wanderung, unter dem Motto "W13 König Konrad, Unica und das Empire State Building", startet um 10 Uhr am Parkplatz ...

Web-Seminare der VZ: Änderungen beim Kabelfernsehen und der Nutzen von Glasfaseranschlüssen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert über zwei anstehende Web-Seminare. Dabei geht es zum einen um ...

Weitere Artikel


Evangelischer Verein Heddesdorf: Wanderung von Osterspay nach Kamp Bornhofen

Neuwied. Die Wanderstrecke verlief auf dem Rheinstein Wanderweg, Jakobsweg und teilweise auch auf dem Kirschpfad. Kleine ...

Corona im Kreis Neuwied: 57 Neuinfektionen - Inzidenz bei 158,9

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 158,9 (Vortag: 157,3). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

Grund zum Feiern: Fußballwochenende und Aufstieg des SV Feldkirchen

Neuwied. Los ging es freitags mit dem aktuell größten AH-Turnier in der Region: Beim 6. Günter-Wortig-Cup setze sich Titelverteidiger ...

Sportfest in Windeck-Altenherfen: "Jubiläum 100+1" wird gefeiert

Windeck. Gefeiert wird am Pfingstwochenende (Samstag, 4., bis Montag, 6. Juni) auf dem Sportplatzgelände in Windeck-Altenherfen. ...

Rommersdorfer Festspiele: Abenteuer vom Regenbogenfisch und Oper der Extraklasse

Neuwied. Die Geschichte vom Regenbogenfisch bezaubert mittlerweile Generationen, auch weil sie eine klare Botschaft hat: ...

Jay Ottaway and The Lost Boys: Konzert in Unkel

Jay Ottaway and The Lost Boys ist eine deutsch-amerikanische Band, die im Jahr 2019 gegründet wurde. Angeführt wird die Band ...

Werbung