Werbung

Nachricht vom 01.06.2022    

Einbrecher in Großmaischeid unterwegs - Zwei Einbrüche in einer Nacht

In Großmaischeid wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (30./31. Mai) gleich zwei Einbrüche gemeldet. Der erste Einbruch wurde in einem Hotel durchgeführt, bei welchem Bargeld im vierstelligen Bereich gestohlen wurde. Beim zweiten Einbruch wurde in eine Scheune und einen Container auf einem Bauernhofgelände eingebrochen.

Symbolbild: Archiv

Großmaischeid. In der Nacht von Montag auf Dienstag (30./31. Mai) sind bisher unbekannte Täter in ein Hotel in Großmaischeid eingebrochen. Die Täter hebelten eine Außen- und eine Innentür auf und durchsuchten delikttypisch Büroräume. Es wurde Bargeld im unteren vierstelligen Bereich entwendet. Die Kriminalbeamten sicherten am Tatort Spuren und Werkzeuge.

Einbruch auf Bauernhof
In derselben Nacht hat im Zeitraum von 0.20 Uhr bis 0.40 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter auf einem Bauernhofgelände in der Alfred-Krupp-Straße in Großmaischeid eine Scheune und einen Container aufgebrochen. Die Tat ist mit einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Der Täter entkam ohne Beute.



In den vergangenen Nächten erhielt die Polizei Kenntnis von einer verdächtigen Person (circa 1,80 Meter, schmal, mit Stirnlampe) in Großmaischeid. Diese konnte bei den Fahndungsmaßnahmen nicht mehr festgestellt werden.

Sollten es weitere Hinweise zu dieser Person oder anderen verdächtigen Wahrnehmungen geben, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Verlängertes Wochenende siegreich: Diverse Erfolge für Athleten der LG Rhein-Wied

Neuwied. Die Heim-Europameisterschaft scheint für Kai Kazmirek kommen zu können. Beim Qualifikationsmeeting in Götzis knackte ...

A-Jugend-Kooperation von Neuwieder Fußballvereinen zur Saison 2022/23

Neuwied. Zunächst wird die Kooperation erst einmal in der kommenden Saison durchgeführt, aber auch eine weitreichendere Zusammenarbeit ...

Gemeinsam: Erstmals Tag der Religionen in Neuwied

Neuwied. Religionsfreiheit ist ein Ausdruck einer toleranten Gesellschaft. In diesem Sinn hat die Stadt Neuwied eine lange ...

Fußgänger beim Queren der L252 in Bruchhausen von Pkw erfasst

Bruchhausen. Während der Fußgänger die Straße überquerte, konnte der Fahrzeugführer trotz Gefahrenbremsung den Zusammenstoß ...

Westerwälder Rezepte: Erdbeerkuchen vom Blech mit Pudding

Dierdorf. Die unterste Schicht ist ein lockerer Rührteig. Während er backt, wird der Vanillepudding für die nächste Schicht ...

Bad Honnef: Ehrenamtliche Rikscha-Fahrer bringen Senioren zu liebgewonnenen Orten

Bad Honnef. Über das ehrenamtliche und generationenübergreifende Engagement freut sich auch Holger Heuser, Erster Beigeordneter: ...

Werbung