Werbung

Pressemitteilung vom 25.05.2022    

Festspiele Rommersdorf: Jan Josef Liefers & Radio Doria in akustischem Gewand

Der nicht nur durch seine Rolle als Gerichtsmediziner im Münster-Tatort bekannte Schauspieler Jan Josef Liefers ist auch ein hervorragender Sänger. Mit den Musikern von "Radio Doria" tritt er seit vielen Jahren regelmäßig auf. Am Freitag, 24. Juni, steht ein Auftritt bei den Festspielen Rommersdorf auf dem Programm.

(Foto: Joachim Gern)

Neuwied-Heimbach-Weis. Die Band setzt mittlerweile auf Lagerfeuer-Feeling und spielt Konzerte im akustischen Gewand – nach dem Motto „Wir drehen die Verstärker leiser und die Seele dafür lauter“. Neben neu arrangierten Highlights ihrer bisherigen Studioalben präsentieren Liefers & Radio Doria am Freitag, 24. Juni, 20.15 Uhr, im Englischen Garten auch bislang unveröffentlichte Songs.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service. Hier gibt es auch das komplette Programm mit Beschreibungen und Terminen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Gesangverein Thalhausen gibt Liederabend in Mehrzweckhalle Thalhausen

Thalhausen. Für den Gesangverein Thalhausen treten der Männerchor, der Gemischte Chor und der Junge Chor auf. Alle Chöre ...

Begeisterndes Star-Konzert mit Jan Josef Liefers & Radio Doria in Rommersdorf

Neuwied. Fünf schwarzgewandete Männer betraten die Bühne und sangen fast a capella, nur mit einer Gitarre begleitet: „Es ...

Premiere in Oberhonnefeld: Theatergruppe Urbach serviert Sketche statt Komödie

Urbach / Oberhonnefeld-Gierend. „Dafür haben wir gebrannt“, seufzt Ensemble-Mitglied Anke Marmé, sichtlich erleichtert, endlich ...

Festgottesdienst 100 Jahre Posaunenchor Oberdreis

Oberdreis/Puderbach. 100 Jahre später treffen sich jede Woche Bläserinnen und Bläser aus dem Posaunenchor und der Jungbläser ...

Die Ringmasters versprechen: "It's Showtime!" in Rommersdorf

Neuwied. Der kraftvolle Gesangsstil der Ringmasters zeichnet sich durch außergewöhnliche Akkordfolgen und virtuose Präsentation ...

Kinderchor St. Martin: Konzert zum 30. Geburtstag in Selhof

Bad Honnef. Das Konzert war ursprünglich für den 15. Juni geplant, musste aber wegen Corona verschoben werden. Es wird ein ...

Weitere Artikel


Vortragsabend in Heilig Kreuz: "Was wir von Mahatma Gandhi lernen können"

Neuwied. Kann man einer gewaltsamen, kriegerischen Aggression wirksam anders begegnen, als selber gewaltsam und kriegerisch ...

"Jeder ist gleich": Gelungenes Regenbogen-Kinderfest in Unkel

Unkel. Die Veranstalter erklärten bereits im Vorhinein: "Unser Ziel ist, dass sich Kinder unabhängig von ihrer ethnischen ...

Strahlende Kinderaugen: Polizei im Kindergarten St. Maria Magdalena in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. „Wie fängt man einen Dieb?“, „Wofür hat die Polizei Waffen?“, „Wofür ist das Blaulicht und das Martinshorn ...

"Hirngespinst Fachkräftemangel?" - Workshop der Wirtschaftsförderungen zeigt Strategien

Kreis Neuwied. Um Möglichkeiten aufzuzeigen, hatten Landrat Achim Hallerbach und die Neuwieder Wirtschaftsförderungsgesellschaft ...

Tierisch gute Väter: Wer sind die besten im Tierreich?

Neuwied. Die althergebrachte Aufteilung der Aufgaben, bei der die Mutter sich um die Kinder kümmert und der Vater die Familie ...

"Aufholen nach Corona": Jugendliche aus Altenkirchen und Neuwied in München

Neuwied/Altenkirchen. Zu den Höhepunkten, der von den Jugendpflegern beider Kreise organisierten Tour, zählten außerdem der ...

Werbung