Werbung

Nachricht vom 24.05.2022    

50-jähriges Firmenjubiläum: Haushaltwaren Doris Fücker

Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting von der Regionalgeschäftsstelle Neuwied überbrachte anlässlich des Jubiläums des Fachgeschäfts Haushaltwaren Doris Fücker die herzlichen Glückwünsche der Industrie- und Handelskammer Koblenz. Zudem wurde Doris Fücker die Ehrenurkunde zum 50-jährigen Bestehen überreicht.

Haushaltwaren Doris Fücker besteht nun seit 50 Jahren. (Foto: privat)

Neuwied. Haushaltwaren Doris Fücker ist seit Generationen das Fachgeschäft für praktische und schöne Dinge rund ums Kochen, Backen und Schenken in Neuwied. Abgerundet wird das Sortiment mit Porzellan, Bestecken und dekorativen Artikeln. Seit 1972 ist Frau Fücker immer auf der Suche nach den neuesten Trends und Produkten, um diese den Kunden aus ganz Deutschland präsentieren zu können. „Der Onlinehandel kann die persönliche Beratung, den Kundenkontakt sowie das Shopping Gefühl nicht ersetzen“, so Doris Fücker bei der Urkundenübergabe.

Auch Sie nimmt in diesem Jahr an der jährlich stattfindenden Heimat-shoppen-Kampagne der IHK Koblenz teil. Doris Fücker freut sich, ihre Kunden mit besonderen Aktivitäten und Angeboten zu überraschen und somit die Innenstadt mit Leben füllen.



Heimat shoppen ist eine Imagekampagne der Industrie- und Handelskammern (IHKs) zur Standortprofilierung sowie Stärkung der Innenstädte und Ortszentren. Ziel der Heimat-shoppen-Aktionstage ist es, die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen für die Lebensqualität in unseren Städten, Gemeinden und Regionen mehr ins Bewusstsein zu rücken. Durch einen Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt können Kunden ihr eigenes Lebensumfeld positiv mitgestalten.

Die bundesweiten Aktionstage finden in diesem Jahr am 9. und 10. September statt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rheinbreitbach: Körperverletzung im Supermarkt

Rheinbreitbach. Der aufgebrachte Kunde schlug und trat auf den Mitarbeiter ein. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ...

"So habe ich auch angefangen!": Deichstadtvolleys zu Gast in der Volleyball-AG des WHG

Neuwied. Mannschaftskapitänin Sina Fuchs bringt Mitspielerinnen, Autogrammkarten und gelegentlich eine Freikarte fürs nächste ...

Mädchen stark machen: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs in Puderbach

Pudernbach. Die Achtklässlerinnen lernten, wie man in schwierigen Situationen selbstbewusst und stark auftreten kann und ...

Schulweg- und Verkehrskontrolle in Rheinbrohl und Linz

Rheinbrohl/Linz. Anschließend führten die Beamten eine Verkehrskontrolle auf der B 42 in Linz durch. Dabei wurden acht Ordnungswidrigkeitenverfahren ...

Baumspende und Pflanzaktion für die OG Rheinbrohl

Rheinbrohl. Dabei hat das HUBER-Team in Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister, Herrn Oliver Labonde, die Aufforstung unseres ...

"WAKE UP" Festival spendet an Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth

Puderbach. Dieses Jahr konnten insgesamt 3.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. übergeben werden, ...

Weitere Artikel


AWO übergab Kindertreff "AWO Kids & Co" seiner Bestimmung

Neuwied. Die für Jugendarbeit zuständige AWO-Mitarbeiterin Lana Günther gab einen Überblick über die Aktivitäten der AWO ...

Gegen die Wegwerfgesellschaft: Engerser Reparaturwerkstatt arbeitet wieder

Neuwied-Engers. Alltagsgegenstände gemeinschaftlich zu reparieren und der Wiederverwendung zuzuführen ist der Sinn und Zweck ...

Verwaltungsgebäude der Stadt Neuwied weiterhin vorübergehend gesperrt

Neuwied. Betroffen sind das Haus für Jugend und Soziales mit dem Amt für Schule und Sport, dem Amt für Soziales, Senioren ...

Engerser Sozialdemokraten gedenken ihrer Geschichte

Neuwied. Am Friedhof wurde eine Rose am Grab des Ehrenvorsitzenden, Reinhold Zils sowie an dem Grab des früheren Ratsmitgliedes ...

Endlich wieder: Einachsertour des KJIB e.V. durch die VG Unkel

Unkel. Nachdem alle Einachser und Traktoren eingetroffen waren, ging es in gemütlicher Fahrt los. Das Quad, gefahren vom ...

Linz ist "Modellprojekt Smart Cities"

Linz. Als eines von 28 "Modellprojekten Smart Cities" wurden die Stadt und die Verbandsgemeinde Linz in der dritten Staffel ...

Werbung