Werbung

Nachricht vom 24.05.2022    

Verfolgungsjagd in Vettelschoß: Drei Personen auf Roller - alkoholisiert

Am Montagabend (23. Mai) wurden drei Personen auf einem gedrosselten Kleinkraftrad im Heideweg von der Polizei gesichtet. Als der Fahrer merkte, dass er einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete das Trio zunächst in Richtung eines Fußweges.

Symbolbild: Archiv

Vettelschoß. Der Fahrer hielt am Fußweg an, daraufhin sprangen zwei Personen von dem Kraftrad und flüchteten. Der Fahrer blieb beim Fahrzeug und unterzog sich der polizeilichen Kontrolle.

Bei dem 21-jährigen Fahrer aus Sankt Katharinen wurde Alkoholgeruch festgestellt, der durch einen Test bestätigt wurde. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kirchbauverein Niederbieber lädt zu besonderem Event ein – Spenden statt Eintritt

Neuwied. Das in Leipzig lebende Trio erläutert, was die Besucher an dem Abend in der evangelischen Kirche im Neuwieder Stadtteil ...

Neuwied: Verfolgungsfahrt nach Familienstreit

Neuwied. Die Begleiterinnen der Frau gingen dazwischen und wurden ebenfalls körperlich attackiert. Bei Eintreffen der verständigten ...

Gründung des Fördervereins der Kita "Strünzer Pänz" Linz

Linz. Neben Vorstandswahlen, dem Verabschieden der Satzung, der Kontoeinrichtung und dem Flyerdesign stand vor allem der ...

Polizeimeldungen: Einbruchsdiebstahl in Neuwied, Drogenfund bei Personenkontrolle in Buchholz

Neuwied/Buchholz. In der Zeit von Freitagmorgen (30. September) bis Samstagmittag (1. Oktober) wurde die fest montierte Werkzeugkiste ...

Ratgeber: Wie sich Autofahrende bei einem Wildunfall verhalten sollten

Region. Vor allem im Herbst gilt besondere Vorsicht- Wie lässt sich ein Wildunfall zu vermeiden?
Wenn es abends früher dunkel ...

Raiffeisenfahrt führte durch drei Landkreise - Start und Ziel war in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Start der Fahrt war in diesem Jahr am Hotel Glockenspitze. Das Bürgerhaus in Flammersfeld, dem Wirkungsort ...

Weitere Artikel


Gut gerüstet: Rheinland-pfälzische Amtstierärzte übten den Tierseuchenfall

Westerwaldkreis. Die Fortbildung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Unter anderem haben die Tierseuchen-Experten ...

Linz ist "Modellprojekt Smart Cities"

Linz. Als eines von 28 "Modellprojekten Smart Cities" wurden die Stadt und die Verbandsgemeinde Linz in der dritten Staffel ...

Endlich wieder: Einachsertour des KJIB e.V. durch die VG Unkel

Unkel. Nachdem alle Einachser und Traktoren eingetroffen waren, ging es in gemütlicher Fahrt los. Das Quad, gefahren vom ...

Linz: Cabriodach eingeschnitten und Auto geplündert

Linz. Bei der näheren Nachschau stellte der Besitzer zwei Schnitte in dem Verdeck des Mercedes CLK fest. Nach ersten Ermittlungen ...

Bad Honnef: Eröffnung des inklusiven Spielplatzes Girardetallee

Bad Honnef. "Zusammen mit dem alten Baumbestand und einer neuen, barrierefreien Spielfläche bildet der Spielplatz ein gelungenes ...

"Wasserprojekt" in der Grundschule "Am Sonnenberg" Unkel

Unkel. "Juchhu! Heute ist Wasserprojekt", so hörte man die Kinder der Jahrgangsstufe vier der Grundschule "Am Sonnenberg" ...

Werbung