Werbung

Nachricht vom 23.05.2022    

Drehorgelfest 2022: In Linz wird wieder gekurbelt und gedreht

Wenn in Linz sich wieder die Walzen drehen und Holzpfeifen um die Wette trillern, steht das Internationale Drehorgelfestival an. So lässt die „Bunte Stadt am Rhein“ rund um Christi Himmelfahrt mit dem 36. Internationalen Drehorgelfestival alte, liebgewonnene Traditionen wieder aufleben.

(Symbolfoto)

Linz am Rhein. Über 70 Drehorgelspieler aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Norwegen und der Schweiz versetzen am 26., 28. und 29. Mai, ab jeweils 10 Uhr praktisch alle verträumten Winkel, Gassen und Plätze der historischen Altstadt in nostalgische Stimmung. Von Moritaten über Berliner Zille bis hin zu kölsche Tön ist fast alles zu hören.

Besonderes Highlight ist die Veranstaltung „Drehorgeln im klassischen Konzert“, denn die besondere Akustik der wunderschönen, alten St. Martin Kirche harmoniert perfekt mit den klassischen Klängen der historischen Drehorgeln. Eine Veranstaltung mit ganz besonderem Charme. Die Veranstaltung „Drehorgeln im klassischen Konzert“ findet am Freitag, 27. Mai, um 16 Uhr in der St. Martin Kirche statt. Der Eintritt ist frei, die Drehorgelspieler bitten jedoch um eine Spende zu Gunsten der Ukraine.

Parallel zum Drehorgelfest finden am Donnerstag, 26. Mai, traditionell die Präsentationen der Freiwilligen Feuerwehr Linz und des Deutschen Roten Kreuzes am Marktplatz statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.linz.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Romantische Weihnacht" auf Schloss Arenfels zieht Besucher an

Bad Hönningen. Am 1. Adventssamstag (26. November) war kaum noch ein Parkplatz nahe des Schlosses zu finden. So nahm der ...

Adventssingen am Niederbieberer Backhaus

Neuwied-Niederbieber. Rund um das Backhaus erklingt weihnachtliche Musik, vorgetragen vom Chor Niederbieber, dem Chor von ...

Kinder in Linz aufgepasst - Briefkasten für Weihnachtsbriefe aufgestellt

Linz. Einfach der Kreativität freien Lauf lassen, einen Weihnachtsbrief gestalten und diesen dann anschließend einfach in ...

"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Reaktion auf Geldautomatensprengungen: Sparkasse Neuwied passt Öffnungszeiten an

Neuwied. Alle SB-Foyers der Sparkasse Neuwied werden bis auf Weiteres in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr geschlossen. Einzige ...

Adventskonzert der "Rheinperle" mit Tenor Michael Kurz in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Ein Blick auf die Liste der Mitwirkenden verspricht ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Neben dem gastgebenden ...

Weitere Artikel


"Auf ein Wort": Jan Einig im Dialog mit Innenstadtbewohnern

Neuwied. Die Sprechstunde wird von 17 bis 19 Uhr im Büro des Oberbürgermeisters in der Engerser Landstraße 17 abgehalten. ...

Karnevalsgesellschaft Brave Jonge Waldbreitbach lädt ein zur JHV

Waldbreitbach. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der KG Brave Jonge steht ganz unter dem Motto, den Verein für die nächste ...

Unwetter: Stadtverwaltung Neuwied evakuiert beschädigte Gebäude

Neuwied. Die Evakuierung er Verwaltungsgebäude gilt bis morgen (24. Mai). Zudem wurden zahlreiche weitere Gebäude in Neuwied ...

Bilder aus 40 Jahren: Andreas Bruchhäuser stellt im Roentgen-Museum aus

Neuwied. So vielseitig der Künstler Andreas Bruchhäuser mit seinen Motiven ist, so überraschend sind auch seine diversen ...

Linkenbach: Fahrzeug in Straßengraben geraten - Unfallflucht

Linkenbach. Der Beschuldigte scherte trotz durchgezogener Linie (Verkehrszeichen 295) und Gegenverkehr aus, um einen vorausfahrenden ...

Berufs- und Studienorientierung wird am Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied lebendig

Neuwied. Dabei reichte die Palette von einer Berufsausbildung nach Klasse zehn über Angebote zum dualen Studium, Informationen ...

Werbung