Werbung

Nachricht vom 18.05.2022    

Special Olympics: Neuwied ist Host Town für Delegation aus Palau

Die Würfel sind gefallen: Das Organisationskomitee der Special Olympics World Games Berlin hat den Host Towns mitgeteilt, welche Delegationen sie empfangen dürfen. Neuwied kann sich demnach auf Gäste aus dem pazifischen Inselstaat Palau freuen. Ein knappes Dutzend Sportler und Betreuer schlägt vom kommendes Jahr seine Zelte in der Deichstadt auf, um sich auf die Weltspiele vorzubereiten.

Foto: privat

Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig freut sich auf die Aufgabe, den Gästen aus Südostasien
die Eingewöhnungszeit in Deutschland so angenehm wie möglich zu gestalten. „Als Kommune wollen wir der Delegation optimale Vorbereitungsmöglichkeiten bieten. Bei unseren Begegnungen wird selbstverständlich auch der interkulturelle Austausch eine wichtige Rolle spielen“, unterstreicht Einig. Bürgermeister Peter Jung fügt an: „Gemeinsam werden wir uns für ein inklusives und gleichberechtigtes Miteinander einsetzen“.

Einig und Jung blicken gespannt der weiteren Entwicklung entgegen: „Neuwied hat eine lange Tradition von Toleranz und Gemeinschaftssinn, insofern sind wir offen für jede neue Kultur. Wir sind daher sicher, dass wir der Delegation aus Palau ein perfekter Gastgeber sein werden.“ Einen ersten Videogruß haben die beiden bereits nach Palau gesendet.



Die Republik Palau ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean mit knapp 20.000 Einwohnern, die sich auf elf von insgesamt 356 Inseln verteilen. Hauptstadt ist Ngerulmud auf der Insel Babeldaob. Delegationen aus 190 Ländern reisen 2023 in Deutschland an, um sich zunächst drei Tage zu akklimatisieren. Anschließend steht in Berlin der Sport im Mittelpunkt. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


18. Windhagen Marathon: Erfolg auf ganzer Linie für Kinder in Not

Windhagen. Bei herrlichem Sonntagswetter fanden neben den 600 Teilnehmer auch viele Besucher den Weg ins Windhagener Josef-Rüddel-Forum. ...

Maxim Luca gewinnt den internationalen WW-CUP in Puderbach

Puderbach. Vom KSC Karate Team konnte sich Maxim Luca (U12) auf Platz eins, sein Bruder Daniil Luca (U12) bis auf Platz drei ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

Weitere Artikel


D-Jugend der JSG Irlich/Wied gewinnt die Meisterschaft

Irlich. Für die D1 lief die Saison nach Maß. Einzig im Hinspiel in Vettelschoß musste sich das Team geschlagen geben. Mit ...

Tag der Pflege 2022: KHDS dankt den Pflegekräften

Dierdorf / Selters. „Wir danken heute unseren Pflegefachkräften für ihr verantwortliches Handeln, ihr Durchhaltevermögen ...

"Verklärte Nacht": Konzert in Schloss Engers

Neuwied. Als Gipfel spätromantischer Entwicklung ist das Sextett für je zwei Violinen, Violen und Violoncelli eines der beliebtesten ...

"Familie Regenwurm" zieht in die KiTa in Hardert ein

Hardert. Im Rahmen des LEADER Bürgerprojektes waren der Druck des Buches sowie das Material für die Wurmkisten gefördert ...

Ein Gewinn für die Artenvielfalt: Verlosung von zehn "BienenBeetBoxen"

Kreis Neuwied. Die Organisatoren Alena Linke, Gabi Schäfer und Armin Bärz freuten sich, dass die Aktion auch bei ihrer zweiten ...

Bad Honnef: Passanten finden schwer verletzten Radfahrer - Zeugen gesucht

Bad Honnef. Der 53-Jährige wurde daraufhin mit Kopfverletzungen zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen ...

Werbung