Werbung

Nachricht vom 17.05.2022    

Kita-Basar in Engers: Anmelden und mitmachen

Nach zwei Jahren Lockdown-Pause sind viele Kinder-Kleiderschränke voll. Wer die zu klein gewordenen Sachen verkaufen oder jetzt passende Kleidung für seine Kinder kaufen will, der ist beim Basar in Engers richtig. Natürlich kann dort auch Spielzeug ver- und gekauft werden.

Symbolbild: pixabay

Engers. Der vom Förderverein des Kindergartens St. Martin ausgerichtete Basar findet am Samstag, 11. Juni, von 15.30 bis 17 Uhr in der Turnhalle des Heinrich-Hauses, Neuwieder Straße 23a in Engers, statt.

Verkäufer können sich für von 7 Euro einen Stand reservieren unter Tel. 0173/3136208 – gern auch per WhatsApp. Noch sind einige wenige Plätze frei. Die Standgebühr kommt wie der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf zu 100 Prozent den Kita-Kindern zugute. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


Betrugsmasche per SMS: Warnung vor fälschlichen Zahlungsaufforderungen

Region. Die Betrüger verwenden bei den fälschlichen Zahlungsaufforderungen folgenden Text:

„Ihre offene Forderung mit ...

Westerwälder Rezepte: Bunter Linsensalat mit pochiertem Ei

Dierdorf. Zutaten pro Person:
40 Gramm schwarze Linsen
40 Gramm rote Linsen
Körnige Gemüsebrühe aus dem Glas
½ rote Zwiebel
120 ...

Schwerer Verkehrsunfall auf Höhe Dattenberg: Linienbus stürzt in Böschung

Dattenberg. Während des Überholvorgangs kam dem Fahrer des Mercedes-Vito ein in entgegengesetzter Fahrtrichtung fahrender ...

Von Neuwied nach Dresden: Apollouhr von David Roentgen und Peter Kinzing geht auf Reise

Neuwied. Es handelt sich um eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, insbesondere des Mathematisch-Physikalischen ...

Neuwieder Gospeltag: Swing und Groove beim Workshop mit Micha Keding

Neuwied. Die Ergebnisse des Gelernten werden am Samstagabend um 19 Uhr im Gospel-Konzert einem großen Publikum vorgestellt. ...

Fahrer unverletzt: Auto bei Niederbreitbach ausgebrannt

Niederbreitbach. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niederbreitbach und Waldbreitbach, sowie die Feuerwehreinsatzzentrale ...

Werbung