Werbung

Nachricht vom 17.05.2022    

Neuwieder Gospeltag: Swing und Groove beim Workshop mit Micha Keding

Am 24. und 25. Juni wird der vierte Neuwieder Gospeltag in der Marktkirche stattfinden. Unter der Leitung von Micha Keding können alle Gospelbegeisterten im Workshop grooven, swingen und dabei der Seele freien Raum geben. Der Workshop beginnt am Freitag um 18 Uhr und setzt sich am folgenden Tag fort.

Unter der Leitung von Micha Keding können Interessierte in die Welt des Gospels eintauchen. (Foto: privat)

Neuwied. Die Ergebnisse des Gelernten werden am Samstagabend um 19 Uhr im Gospel-Konzert einem großen Publikum vorgestellt. In den Proben wird Gesangstechnik und Basiswissen von Gospels vermittelt, wobei die Praxis – das Singen selbst – stets im Vordergrund steht. Der zu Gospels passende musikalische Ausdruck und das Einüben der einzelnen Stimmen soll mit Spaß am Singen und dem Ausleben der Liedinhalte verbunden werden.

Der Workshop ist für erfahrene und unerfahrene Sänger, aber auch für Chorleiter geeignet, da nicht die perfekte Aufführung im Vordergrund steht, sondern das Erlernen und Verstehen der Gospels und der Spaß am gemeinsamen Singen. Und wer lernen will, wie man Gospelsongs am Klavier begleitet, kann von dem Pianisten Hilmar Kettwig gecoacht werden, der mit Olli Schulz und anderen Größen zusammengearbeitet hat.

Mit Wort und Gesang die Herzen der Menschen zu berühren, ist eine Begabung, die nur wenigen Künstlern geschenkt ist. Micha Keding liebt Gospelmusik und das steckt an. Seine Begeisterung und Leidenschaft übertragen sich in kürzester Zeit auf Zuhörer und Mitsänger.
Zuletzt wirkte er mit seinem Chor bei der RTL-Produktion "DIE PASSION" mit.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Wegen des überwältigenden Zuspruchs findet der Neuwieder Gospeltag bereits zum vierten Mal statt. Dazu laden der Kreis-Chorverband, der Kirchenkreis Wied und der Pastorale Raum Neuwied ein. Was 2015 begann, ist inzwischen zu einer festen Größe im Musikprogramm der Deichstadt geworden.

Zur Teilnahme genügt ein aktueller Negativtest mit Datum vom 24. Juni. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung bis zum 12. Juni unbedingt nötig. Das geht ganz einfach auf www.neuwieder-gospeltag.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


Von Neuwied nach Dresden: Apollouhr von David Roentgen und Peter Kinzing geht auf Reise

Neuwied. Es handelt sich um eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, insbesondere des Mathematisch-Physikalischen ...

Kita-Basar in Engers: Anmelden und mitmachen

Engers. Der vom Förderverein des Kindergartens St. Martin ausgerichtete Basar findet am Samstag, 11. Juni, von 15.30 bis ...

Betrugsmasche per SMS: Warnung vor fälschlichen Zahlungsaufforderungen

Region. Die Betrüger verwenden bei den fälschlichen Zahlungsaufforderungen folgenden Text:

„Ihre offene Forderung mit ...

Fahrer unverletzt: Auto bei Niederbreitbach ausgebrannt

Niederbreitbach. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niederbreitbach und Waldbreitbach, sowie die Feuerwehreinsatzzentrale ...

Oberbieber: Halbseitige Sperrung wegen Kanalarbeiten

Neuwied. Der Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten an der Friedrich-Rech-Straße im Bereich der Aubachbrücke. Die Arbeiten ...

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni

Selters. Klaus Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters, hatte nach Selters in die Verwaltung eingeladen und stellte ...

Werbung