Werbung

Nachricht vom 17.05.2022    

Oberbieber: Halbseitige Sperrung wegen Kanalarbeiten

Autofahrer, die am kommenden Donnerstag, 19. Mai, in Oberbieber unterwegs sind, müssen etwas mehr Zeit einplanen. Es kommt zu einer halbseitigen Sperrung im im Bereich der Aubachbrücke.

Symbolbild: pixabay

Neuwied. Der Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten an der Friedrich-Rech-Straße im Bereich der Aubachbrücke. Die Arbeiten machen dort eine halbseitige Sperrung notwendig. Das Stadtbauamt bittet um Verständnis für die dadurch entstehenden Einschränkungen. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


Fahrer unverletzt: Auto bei Niederbreitbach ausgebrannt

Niederbreitbach. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Niederbreitbach und Waldbreitbach, sowie die Feuerwehreinsatzzentrale ...

Neuwieder Gospeltag: Swing und Groove beim Workshop mit Micha Keding

Neuwied. Die Ergebnisse des Gelernten werden am Samstagabend um 19 Uhr im Gospel-Konzert einem großen Publikum vorgestellt. ...

Von Neuwied nach Dresden: Apollouhr von David Roentgen und Peter Kinzing geht auf Reise

Neuwied. Es handelt sich um eine Ausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, insbesondere des Mathematisch-Physikalischen ...

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni

Selters. Klaus Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters, hatte nach Selters in die Verwaltung eingeladen und stellte ...

Keine Barrierefreiheit in Neuwieder Theater: Lösungen gesucht

Neuwied. Anders als im Jungen Schlosstheater, das im vergangenen Jahr eröffnet und selbstverständlich barrierefrei gebaut ...

Ukulele-Kurs in Neuwied: Kleines Instrument mit großer Wirkung

Neuwied. Das viersaitige Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: Es ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, ...

Werbung