Werbung

Nachricht vom 15.05.2022    

Diebestour durch die Bendorfer Innenstadt: Aus drei Autos gestohlen

In der Nacht von Samstag (14. Mai) auf Sonntag (15. Mai) waren in der Bendorfer Innenstadt Diebe unterwegs: Mindestens drei Fahrzeuge haben sie aufs Korn genommen und unter anderem Bargeld gestohlen.

(Symbolfoto)

Bendorf. Wie die Polizei berichtet, haben die Diebe aus einem unverschlossenen Pkw
auf dem Kirchplatz Bargeld mitgehen lassen und bei zwei weiteren Fahrzeugen
in der Entengasse und der Ringstraße die Seitenscheiben mit Steinen
eingeworfen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Bendorf zu
melden. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Linz am Rhein: Elfjähriger Junge gibt gefundene Geldbörse ab

Linz am Rhein. Die Telefonnummer des Mannes konnte ermittelt, er selbst jedoch wegen eines Urlaubs im Ausland erst zwei Tage ...

Kreativ und sportlich im Big House: Sommerferienprogramm stieß auf großes Interesse

Neuwied. Kooperationspartner des Big House sorgten für abwechslungsreiche und spannende Momente im offenen Treff. So fand ...

Kinder lernen, sich zu behaupten: Workshops in Neuwied

Neuwied. Es soll Kindern den Übergang und den Start von der Grundschule in die weiterführende Schule erleichtern. Anhand ...

Kita-Anmeldung digital möglich: Online-Portal "LITTLE BIRD" in Bendorf gestartet

Bendorf. Eltern können das Portal einerseits unverbindlich wie eine Suchmaschine nutzen und sich über Betreuungsanbieter, ...

Willkommensbeet in der Sozialen Stadt von Culterra neu bepflanzt

Neuwied. Die Gärtner von Culterra, einem Betrieb des Heinrich-Hauses, die später die Sommerbepflanzung übernommen hatten, ...

Engerscher Weihnachtsmarkt im Flecke

Engers. In konstruktiven Diskussionen mit vielen Abwägungsprozessen wurde ein in sich abgestimmtes, schlüssiges Konzept für ...

Weitere Artikel


Austauschen und gemeinsam Essen: "Futter(n) für die Seele" in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. "Es handelt es sich um einen gemeinsamen Mittagstisch nach dem Gottesdienst, bei dem sich Menschen aus der ...

Neuwied: Fürs Telefonieren kontrolliert, fürs Kiffen angezeigt

Neuwied-Heddesdorf. Einer Streife der Neuwieder Polizei war der Autofahrer am Freitagnachmittag aufgefallen, weil er während ...

Wandern über den Kölner Weg bei Hachenburg und durch Bad Ems

Neuwied. Am Samstag, 21. Mai sind die Samstagswanderer erneut auf dem Kölner Weg im Raum Hachenburg unterwegs. Gewandert ...

Vettelschoß: Mehrere Fahrzeuge "Am Blauen See" beschädigt

Vettelschoß. Im Zeitraum zwischen 0 und 12.30 Uhr wurde bei einem Pkw eine Scheibe eingeschlagen und bei einem weiteren Pkw ...

Schnatternde Verkehrsteilnehmer: Polizei Bendorf rettet fünf Entenküken

Bendorf. Einen aufmerksamen Beobachter waren die fünf Küken am Samstagabend aufgefallen. Er rief die Polizei an, die die ...

Sonne, bunte Vielfalt und viele Besucher bei Kunst im Karree in Neuwied

Neuwied. Die elf Ausstellungsorte lagen alle in kurzer Entfernung zwischen der Marktkirche und der Deichstraße, wobei jede ...

Werbung