Werbung

Nachricht vom 13.05.2022    

VHS Neuwied sammelt wichtige Informationskanäle für Geflüchtete und Pädagogen

Die VHS Neuwied weist auf mehrere Informationskanäle hin, mit denen Geflüchtete aus der Ukraine wichtige Tipps erhalten. So gibt es beispielsweise das mehrsprachige Hilfsportal und die neue App „Germany4Ukraine“ des Bundesministeriums des Innern und für Heimat.

(Symbolfoto)

Neuwied. Sie vermittelt Geflüchteten und Helfern gesicherte und aktuelle Informationen zu Einreise, Weiterreise, Registrierung, Aufenthalt, Unterbringung, Arbeit, Studium, Gesundheit und sozialer Unterstützung. Man kann sich die Informationen auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und Deutsch anzeigen lassen. Die Informationen sind hier abrufbar.

Auch für Pädagogen, die mit ukrainischen Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule arbeiten, gibt es umfangreiche Informationen. Das pädagogische Landesinstitut Rheinland-Pfalz bietet Unterrichtsmaterialen, mit denen sich der Themenkomplex „Krieg und Flucht“ aufbereiten lässt. Zudem wird über ein Lernportal, die Ausleihe digitaler Endgeräte mit kyrillischer Schrift, Fortbildungsmöglichkeiten, Lernstand-Erhebungen und verschiedene Sorgentelefone informiert. Der Link ist hier erreichbar.



Das sächsische Portal und das Portal Globales Lernen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) – beides Partner des sächsischen Kulturministeriums und des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - befassen sich unter anderem mit der Entwicklung friedlicher und inklusiver Gesellschaften. Hierfür wurden auf den Portalen Materialien und weitere Angebote zu Themenbereichen wie Gerechtigkeit, Frieden, Konflikte und Verschwörungstheorien zusammengestellt. Den Link finden Sie hier. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Karneval und Mundart in Heimbach-Weis: "Oos kann käner on Ömmer Parat"

Heimbach-Weis Helau, helau, Heimbach-Weis helau. Höüt fezeele esch fon äbbes, bat et bäi oos em Dorf su och noch net gegewe ...

Reservisten-Corps der Ehrengarde der Stadt will wieder aktiv werden

Neuwied. Seit Anfang der 1980er Jahre brachte man tolle Nummern auf die Bühne und viele städtische Karnevalisten werden sich ...

Wohnhausbrand in Rheinbreitbach: Dach steht lichterloh in Flammen

Rheinbreitbach. Gegen 1.05 Uhr wurde der Polizei Linz über die Rettungsleitstelle Brand in dem Zweifamilienhaus gemeldet. ...

24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Nach drei Jahren Pause wurde wieder angeheizt

Ingelbach. Am Mittwoch (25. Mai) war es so weit - in Ingelbach wurden die Grills angeheizt. Schlag 18 Uhr begann das 24-Stunden-Grillen. ...

Neuwied: Zwei Filmklassiker rundeten Bier und Pizza ab

Neuwied. Es galt, mit Kino („Mord in St. Tropez“ und „Eingeschlossene Gesellschaft), Bier, Pizza und einem Sauna-Gutschein ...

Demo fürs Wiedtalbad: Grundschüler wollen nicht auf den Schwimmunterricht verzichten

Schwimmunterricht in den Grundschulen der VG Rengsdorf-Waldbreitbach


Hausen. Die Schulen aus Breitscheid, Niederbreitbach, ...

Weitere Artikel


Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Offensichtlich wurde der Mann durch die ausgelöste Alarmanlage und die Bewegungen im Haus aufgeschreckt und ließ ...

Büroleiter des Kreises tagten in der Stadtverwaltung Neuwied

Neuwied. Der Beginn der Corona-Pandemie setzte diesem Zyklus ein vorübergehendes Ende. Die Gespräche liefen per Videokonferenz. ...

Kreis Neuwied erhält 2,2 Millionen Euro als Corona-Sonderzahlung

Kreis Neuwied. Grundlage für die Verteilung ist das Landeshaushaltsgesetz. Darauf basierend werden den Kommunen in Rheinland-Pfalz ...

KWW erneuert Hochbehälter für Wasserversorgung in Hombach

Neuwied. Der Hochbehälter ist in die Jahre gekommen und muss Instand gesetzt werden. „Die Erde auf dem Dach des Hochbehälters ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz entspannt sich langsam

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet das LUA 45.261 Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn für den Kreis. Im Nachbarkreis ...

Live Lounge: Konzert mit Gut&Günstig, Nora Beisel und Salomon

Neuwied. Poetry Slams, Lesungen, Theaterstücke - und regelmäßig auch sogenannte Song Slams, bei denen Musiker ihre Songs ...

Werbung