Werbung

Pressemitteilung vom 13.05.2022    

Spießbratenfest Blasorchester Maischeid & Stebach

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein konnte das Blasorchester Maischeid & Stebach seine Gäste kürzlich nach zweijähriger Unterbrechung wieder zum Spießbratenfest an der Grillhütte Großmaischeid begrüßen. Bereits von Beginn an war der Festplatz rund um Bierbrunnen und Grillhütte gut gefüllt.

Beim Blasorchester Maischeid & Stebach war viel los. (Foto: Verein)

Großmaischeid. Musikalisch startete das Programm mit drei Bläserklassen des Martin-Butzer-Gymnasiums und der Nelson-Mandela-Schule aus Dierdorf. Für die meisten von ihnen war dies der erste größere Auftritt überhaupt. Daran schloss sich der Auftritt des vereinseigenen Jugendorchesters an. Abgerundet wurde das Programm der Jugendensembles durch ein Gesamtspiel aller rund 90 anwesenden Jugendmusiker.

Im Anschluss konnte das Blasorchester sein Können unter Beweis stellen. Bei dampfendem Spießbraten konnten die Gäste der Musik von ABBA, Westernhagen und vielen anderen mehr lauschen. Eine Unterbrechung im Programm nutzte der Vorsitzende des Kreismusikverbandes, Thorsten Esser, um einige Ehrungen vorzunehmen. Geehrt wurden Johann Bongers, Peter Bongers, Moritz Kern, Phil Meyer, Fenja Römer (5 Jahre aktives Musizieren); Anton Buhr, David Buhr, Max Dasbach und Michaela Werz (10 Jahre); Hansjörg Höhlein, Katharina Michel und Manuela Römer (20 Jahre).



Gefeiert wurde noch bis tief in die Nacht. Der Vorsitzende Heinz Lahr war sichtlich begeistert von dem guten Verlauf des Festes und der großen Resonanz. Nun freut sich das Blasorchester auf die zahlreichen in diesem Jahr anstehenden Auftritte. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


VfL Waldbreitbach sucht Unterstützer- Crowdfunding für Holzhaus-Lagerraum

Waldbreitbach. Hier sollen auch Materialien und Geräte für die VfL-Veranstaltungen deponiert werden. Das Holzhaus ist fast ...

Mini-Handballerinnen wachsen beim Turnier in Engers über sich hinaus

Neuwied-Engers. Während die Abteilung aus Engers gleich drei Teams auf das Feld schickte, waren außerdem die Kinder des HV ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

Amtspokal 2023: Raubacher und Döttesfelder Schützen liefern sich spannenden Wettkampf

Döttesfeld. Wie üblich traten beide Vereine in den Disziplinen KK 3x10 und KK-Auflage an und lieferten sich einen spannenden ...

"Et wor widda schön" bei der Herbstwanderung des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Das Ziel der Wanderung war jedem bekannt. Den Weg aber gab der Wanderwart des Vereins, Juppi Schneider, vor. ...

Gibt es 2023 ein Schützenfest in Raubach?

Raubach. Um die vorstehende Frage soll es in der anstehenden Mitgliederversammlung am 25. November um 19:30 Uhr in dem Vereinsheim ...

Weitere Artikel


Buntes Veranstaltungsprogramm im Museum "Monrepos"

Neuwied. Am 26. Mai (Christi Himmelfahrt/ Vatertag) lädt "MONREPOS" Familien zur Veranstaltung "Das Ziel im Visier – Altsteinzeitliche ...

"Talentpause" am Wiedtal-Gymnasium Neustadt

Neustadt (Wied). Bei der "Talentpause" können sich Schüler, die ein besonderes Talent haben, bei Jutta Krämer melden und ...

Bereits Weihnachten im Hinterkopf: Schloss Arenfels sucht traditionelle Händler

Bad Hönningen. Ob für Rheinland-Pälzer oder zahlreiche Gäste aus Nordrhein-Westfalen: Das historische Ambiente an den oberen ...

Löschzug Hausen bekommt neues Feuerwehrhaus

Hausen. Bei der Planung eines Feuerwehrhauses spielt die strategische Lage eine große Rolle. Gute Zu- und Abfahrten sind ...

Kinderkino Neuwied zeigt "Peterchens Mondfahrt"

Neuwied. "Kino für Kinder" ist eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und ...

Beirat für Senioren und Menschen mit Behinderung steht fest

Windhagen. „Der Beirat ist die Interessenvertretung Senioren und der Menschen mit Behinderung“ zitierte Ortsbürgermeister ...

Werbung