Werbung

Nachricht vom 11.05.2022    

Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz Dierdorf

Von Wolfgang Tischler

Ein Wunsch aus der Bürgerbefragung in Dierdorf geht nun in Erfüllung. Ninos Issahak eröffnet auf dem Marktplatz auf dem vorhandenen Plateau eine Außengastronomie. Sie ist nur wenige Schritte von seinem Restaurant in der Hauptstraße 19 entfernt.

Bürgermeister Thomas Vis (rechts) gratuliert Ninos Issahak zur Eröffnung. Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Am 12. Mai hat Ninos Issahak, der in der Dierdorfer Hauptstraße 19 eine Pizzeria betreibt, auf dem Marktplatz seine Außengastronomie eröffnet. Die Idee dazu hatte der gelernte Hotelfachmann schon länger, nur Corona bremste ihn bislang ein. Dem Gastronomen hatte in seinem Restaurant schon immer eine Außenterrasse gefehlt.

Als er mit seiner Idee an Stadtbürgermeister Thomas Vis herantrat, hat er quasi offene Türen eingerannt. Auch im entsprechenden Ausschuss der Stadt gab es direkte Zustimmung. So hat der Restaurantfachmann den Platz liebevoll eingerichtet. Große Olivenbäume stehen zwischen den Tischen und Blumenschmuck grenzt den Gastronomiebereich gegenüber den Parkplätzen ab.

Die Stadt hat Ninos Issahak eine ihrer Hütten vom Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt und für den Stromanschluss gesorgt. Aus der Hütte heraus werden die Gäste mit den Getränken versorgt. Das Essen wird im Restaurant zubereitet und die wenigen Meter zum Marktplatz gebracht. Es steht somit der volle Service wie im Restaurant zur Verfügung.



Ninos Issahak ist gelernter Hotelfachmann und hat seine Laufbahn 1992 im ehemaligen Countryhotel in Dernbach begonnen. Nachdem er in weiteren Hotels gearbeitet hatte, eröffnete er vor drei Jahren das „Ninos“ in der Hauptstraße.

Stadtbürgermeister Thomas Vis war zur Eröffnung gekommen und gratulierte: „Ich finde es toll, dass nun mehr Leben auf den Marktplatz kommt. Davon profitieren mit Sicherheit auch die Gewerbetreibenden der Innenstadt, und ich wünsche dem Gastronomen viel Erfolg und gutes Wetter.“

Die Außengastronomie hat dienstags bis sonntags von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 22.50 Uhr geöffnet. Montags ist wie im Restaurant Ruhetag. (woti)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas ...

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

Hachenburg. "Mein Telefon hat nicht mehr stillgestanden", so Benny Walkenbach, Vertriebsleiter Gastronomie und Handel, "denn ...

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

Siegen. 5 Jahre sind seit der Gründung von kavalio.de vergangen, das Unternehmen ist international mit knapp 60 Mitarbeitern ...

IHK-Impulsforum widmet sich in Horhausen Zukunft der Innenstädte

Region. Der demografische Wandel, ein anderes Konsumverhalten, technologische Neuerungen, die Digitalisierung, aber auch ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Region. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant wie das Online-Marketing. Wer seinen elektronischen Business-Angeboten ...

Gewerbeschau Ransbach-Baumbach: Ausstellung und Feier in einem

Ransbach-Baumbach. Ein interessanter Mix an Ausstellern zeigt Neues und Informatives aus den Bereichen Haus und Inneneinrichtung, ...

Weitere Artikel


Bad Hönningen: 30-jähriges Dienstjubiläum bei der "VR Bank Rhein-Mosel eG"

Neuwied/Bad Hönningen. Begonnen hat die Karriere von Silvia Brubach in der Geschäftsstelle Oberbieber, ehe sie bis 2019 die ...

Theatergruppe im Kirchspiel Urbach präsentiert „Die Sketch-Parade“

Urbach/Oberhonnefeld/Dierdorf. Dieses Jahr wird es nur zwei Spielorte geben, nämlich das Kultur- und Jugendzentrum in Oberhonnefeld-Gierend ...

Jugend trainiert für Olympia: Bad Honnefer Basketballmädchen in Berlin

Bad Honnef/Berlin. Mit dabei aus dem alten Erfolgskader war diesmal nur Sahra Cissé, neben Finja Linden die zweite Kapitänin ...

Innere Ruhe finden mit Klangschalenmeditation

Waldbreitbach. „Die Meditation mit Klangschalen eröffnet neue Wege zur inneren Ruhe. Die Schwingungen übertragen sich auf ...

Kretzhaus: Zusammenstoß zweier Pkw - Eine Person schwer verletzt

Kretzhaus. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldbröl befuhr die Landesstraße aus Richtung Bruchhausen kommend und wollte in ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz auf gleichbleibendem Niveau, aber drei Todesfälle

Kreis Neuwied. Die Gesamtzahl der seit Pandemie-Beginn erfassten Ansteckungen beläuft sich somit insgesamt 45.080 für das ...

Werbung