Werbung

Nachricht vom 09.05.2022    

Spaziergang in Neuwied auf römischer Grenzlinie

Weit in die Geschichte zurück reist die Spaziergruppe am Sonntag, 15. Mai, um 14 Uhr bei der Cicerones-Führung im Neuwieder Stadtwald. Dabei wandeln die Besucher auf einer circa 90-minütigen Wanderung auf den ehemaligen römischen Grenzlinien, die im 1. bis zum 6. Jahrhundert nach Christi Geburt entstanden waren.

Am Sonntag, 15. Mai, findet der erste Limes-Spaziergang des Jahres statt. (Foto: privat)

Neuwied/Anhausen. Der Waldparkplatz am Heidegraben an der L 258 bei Anhausen ist Ausgangspunkt der auf leicht begehbaren Strecke und auch für Personen mit Handicap geeignet. Der Parkplatz ist außerdem gut mit dem Linienbus erreichbar.

Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 3 Euro. Um Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 13. Mai, bei der Tourist-Information unter Tel. 02631 802 5555 oder E-Mail tourist-information@neuwied.de.

Die Tourist-Information Neuwied organisiert regelmäßig Führungen in der Stadt und durch die Natur, manche Orte werden auch mit dem Fahrrad oder per Bus erkundet. Termine und Details finden Interessierte unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ehrenamtspreis für Christiane Miller - Grüne Dame, die Mut macht

Rüscheid. Die selbst auferlegte Aufgabe des Ehrenamtes ist es durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

59. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley: Lauftreff Puderbach mit zwei Athleten auf dem Podest

Erpel / Puderbach. Seit Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau ...

"Alles fließt – Bilder aus dem Rheinland" - Benefizkalender der Künstlerin Miriam Montenegro

Region. Die Kunstwerke entstehen oft in der Natur, vor dem Motiv, aber auch nach Fotografien. Speziell für diesen Kalender ...

3.150 Euro für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung "ersungen"

Waldbreitbach. Der Erlös dieser Veranstaltung – es waren 3.150 Euro zusammengekommen – spendeten die Chöre der Waldbreitbacher ...

"UTAMARA" feierte laufende und abgeschlossene Projekte in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Für die Absolventinnen gab es im Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg Rosen und Zertifikate, auch die Leitung ...

Weitere Artikel


Sportabzeichen-Aktionstag in Dierdorf war ein voller Erfolg

Dierdorf. Bereits zwei Stunden vor Beginn der Abnahme waren viele fleißige "TuS-Helfer" am Werk, um die vielfältigen Stationen ...

Erfolgreiche zweite Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Im Gegensatz zur letzten Wahl vor drei Jahren hatten dieses Mal aus dem Ortsteil Aegidienberg drei Personen für ...

Tag der Kinderbetreuung: Bad Honnef würdigt Fachkräfte

Bad Honnef. Das Jugendamt der Stadt Bad Honnef spricht im Rahmen des deutschlandweiten Tages der Kinderbetreuung allen Fachkräften ...

Linz: Katze angefahren und Fahrerflucht begangen - Tierhalter gesucht

Linz/Rhein. Durch den Mitteiler sowie weitere Zeugen und die eingesetzten Beamten konnte das Tier letztlich verletzt unter ...

Bad Honnef: Fehler bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen für Landtagswahl

Bad Honnef. Die Prüfung der entsprechenden Einzelfälle hat ergeben, dass in jedem der Fälle die digital beantragten Briefwahlunterlagen ...

Von der Elbe an den Mittelrhein: Sina Stöckmann verstärkt VC Neuwied

Neuwied. „In Neuwied freue ich mich besonders auf die Herausforderung, mich in allen Elementen als Profisportlerin an einem ...

Werbung