Werbung

Pressemitteilung vom 08.05.2022    

Mit dem Bundestag für ein Jahr in die USA

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfiehlt auch in diesem Jahr wieder die Bewerbung um das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), die ab sofort erfolgen kann und bei dem er abermals politischer Pate ist und als Ansprechpartner sowie Begleiter fungiert.

Erwin Rüddel mit der Neuwieder Gymnasiastin Katharina Holterhoff, die sich im vergangenen Jahr erfolgreich um die Teilnahme am PPP beworben hatte. (Foto: Reinhard Vanderfuhr/Büro Rüddel/Archiv)

Region. Bewerben können sich alle, die neugierig auf die USA und offen für Neues, Anderes und Überraschendes sind, die sich gerne engagieren und für ein Austauschjahr zur Juniorbotschafterin oder zum Juniorbotschafter werden wollen und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung des Büros von Rüddel.

Schülerinnen und Schülern bietet das PPP die Möglichkeit zu erleben, was "School Spirit" bedeutet, und ein Zuhause bei einer amerikanischen Gastfamilie. Das Stipendium umfasst die Kosten für Flug, Unterkunft, Schule und Versicherung sowie Vorbereitung und Betreuung durch professionelle Austauschorganisationen.

Junge Berufstätige können mit dem PPP-Stipendium für ein halbes Jahr in einem amerikanischen Betrieb arbeiten und zuvor für ein halbes Jahr ein College besuchen. So bietet das PPP die Chance, internationale Arbeitserfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen, die für den eigenen Berufsweg eine Bereicherung sein können.
Auch die jungen Berufstätigen lernen in Gastfamilien den amerikanischen Alltag kennen.



Dieses Stipendium beinhaltet die umfassende Vorbereitung und Betreuung sowie Programmkosten wie Flug, Versicherung und Unterkunft. Für junge Berufstätige wird zusätzlich ein Eigenanteil von 5.000 Euro empfohlen – beispielsweise für die Anschaffung eines Autos.

Bewerbungen sind während des am Freitag, 9. September 2022, endenden Bewerbungszeitraums über das Onlineangebot des Deutschen Bundestages (www.bundestag.de/ppp) möglich. Im Rahmen des PPPs werden entsprechend auch in den USA Vollstipendien vergeben. So kommen insgesamt 350 amerikanische Jugendliche ab September 2022 für zehn Monate nach Deutschland. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Lions Clubs spenden neuwertigen Elektro-Rollstuhl an die DRK Kamillus Klinik in Asbach

Asbach. Anstoß war ein Anruf der großzügigen Spenderin bei Michael Schmidt von den Lions Rhein-Wied, der nicht lange zögerte ...

Achtung: Erneut Anrufserie falscher Polizeibeamter im Kreis Neuwied

Neuwied. In der Polizeidirektion Neuwied/Rhein landeten am Mittwoch (17. April) zahlreiche Meldungen über Anrufe von vermeintlichen ...

Netzwerktreffen vom Kreis Neuwied: Beratung für Rückkehrer stand im Blickpunkt

Kreis Neuwied. Zu diesem Netzwerktreffen waren unter anderem auch Stefanie Zeller von der "Internationalen Organisation für ...

Feuerdrama in St. Katharinen: Küchenbrand macht Einfamilienhaus unbewohnbar

Sankt Katharinen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es gegen 16 Uhr zu einem verheerenden Küchenbrand ...

Großangelegte Polizeifahndung rund um Andernach: Dunkler BMW im Fokus

Andernach. Die Polizei Koblenz bestätigte, dass derzeit (in der Nacht vom 17. auf den 18. April) eine großangelegte Fahndung ...

Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Weitere Artikel


Von der Elbe an den Mittelrhein: Sina Stöckmann verstärkt VC Neuwied

Neuwied. „In Neuwied freue ich mich besonders auf die Herausforderung, mich in allen Elementen als Profisportlerin an einem ...

Bad Honnef: Fehler bei der Zustellung der Briefwahlunterlagen für Landtagswahl

Bad Honnef. Die Prüfung der entsprechenden Einzelfälle hat ergeben, dass in jedem der Fälle die digital beantragten Briefwahlunterlagen ...

Linz: Katze angefahren und Fahrerflucht begangen - Tierhalter gesucht

Linz/Rhein. Durch den Mitteiler sowie weitere Zeugen und die eingesetzten Beamten konnte das Tier letztlich verletzt unter ...

Neuwied verleiht 124 Medaillen an engagierte Sportler

Neuwied. "Das konnten wir nun endlich nachholen, gemeinsam mit der Ehrung für 2021", freut sich Sandra Thannhäuser, Amtsleiterin ...

Bad Honnef lernt Nachhaltigkeit mit "Walking Bus auf Tour"

Bad Honnef. Mit dem Projekt konnte allen hochmotivierten Kindern der vier jahrgangsübergreifend arbeitenden Klassen im Rahmen ...

Linz: Wohnungsdurchsuchung bei Drogendealer

Linz. Nachdem über die Staatsanwaltschaft Koblenz ein Durchsuchungsbeschluss beim Amtsgericht Koblenz erwirkt wurde, wurde ...

Werbung