Werbung

Pressemitteilung vom 03.05.2022    

Glasfasernetz für Rengsdorf-Waldbreitbach: Deutsche Glasfaser startet Nachfragebündelung

33 Prozent der Haushalte müssen mitmachen: Wie die Deutsche Glasfaser per Pressemeldung mitteilt, wird das Unternehmen in Kürze mit einer Nachfragebündelung in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach starten. Ziel ist der Anschluss der Gemeinen an das schnelle Glasfaser-Internet.

(Symbolfoto)

VG Rengsdorf-Waldbreitbach. Homeoffice statt Pendeln, Serienstreaming statt linearem Fernsehen, Internettelefonie statt Festnetz: Bonefeld, Breitscheid (mit Hochscheid, Nassen und Siebenmorgen), Ehlscheid, Hardert, Hausen (Wied), Hümmerich, Kurtscheid, Niederbreitbach, Oberhonnefeld-Gierend, Rengsdorf, Roßbach, Rüscheid, Straßenhaus (mit Ellingen und Niederhonnefeld), Thalhausen und Waldbreitbach haben in den kommenden Wochen die Chance auf die Anbindung an das Glasfasernetz, mit dem die Bürger in Höchstgeschwindigkeit im Internet surfen können. Dafür startet Deutsche Glasfaser am Samstag, 7. Mai, die Nachfragebündelung.

Deutsche Glasfaser bezeichnet sich laut eigener Pressemitteilung als "der führende Glasfaserversorger für den ländlichen Raum in Deutschland und treibt den Glasfaserausbau schnell und unbürokratisch voran". Dafür sei das Unternehmen auf die Unterstützung der Bürger in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach angewiesen. Bis zum Stichtag am 30. Juli können die Anwohner in den Ausbaugebieten im Rahmen der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser abschließen, um einen kostenfreien Glasfaseranschluss bis ins Haus oder in die Wohnung zu erhalten. Wenn mindestens 33 Prozent der anschließbaren Haushalte mitziehen, steht dem Ausbau nichts mehr im Wege.



„Als Digital-Versorger der Regionen ist es unser Ziel, den ländlichen Raum in Deutschland flächendeckend mit stabiler und zukunftssicherer Infrastruktur zu versorgen. Wir bringen die Erfahrung und die Technologiekompetenz mit, die für einen schnellen Glasfaserausbau erforderlich sind," so Christian Morag, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. Die neue Infrastruktur berücksichtige alle Haushalte in den Ausbaugebieten und schaffe die Voraussetzung, dass auch Nachzügler noch angeschlossen werden können. Dann allerdings müssen diese Haushalte die Anschlusskosten von derzeit 750 Euro selbst tragen.

Das Team von Deutsche Glasfaser informiert ausführlich über den Netzausbau, die Produkte sowie den Projektverlauf auf einem Online-Infoabend am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr. Die Teilnahme kann entweder mit einem mobilen Endgerät über die Zoom Meeting-ID: 933 6863 8008 oder über den PC/Laptop erfolgen. Der Link zur Teilnahme lautet wie folgt: https://deutsche-glasfaser.zoom.us/j/93368638008 .

(Pressemitteilung Deutsche Glasfaser)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vinnie Cooper rocken die Sayner Hütte

Bendorf-Sayn. Die fünfköpfige Band ist ein Garant für gute Stimmung und einen wunderbaren Auftakt zu einem heißen Sonntag. ...

Das Finanzamt informiert: Berufsinformationstag in Neuwied

Neuwied. Interessierte können sich beim Ausbildungsteam unter der Telefonnummer 02631/-910-29320 oder per Mail an v-stelle.32@fa-nr.fin-rlp.de ...

Zukünftige Schüler der Linzer Grundschule besuchten Figurentheater

Linz. Die faszinierenden Figuren und deren Geschichten erlebten die Kinder der katholischem Kita St. Marien, Kita Hummelnest, ...

Kantorei der Marktkirche Neuwied ehrte verdiente Mitglieder

Neuwied. Drei Chormitglieder blicken im Jahr 2022 auf eine hohe und runde Zahl von "Dienstjahren“ zurück. Diese hatten sie ...

Erneuter Versuch der "WhatsApp Betrugs-Masche" in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montagmittag (8. August) erhielt eine 66-jährige Frau aus Bad Hönningen eine "WhatsApp"-Nachricht. Der ...

Ausbildungsstart bei SWN und SBN: Erfolgreiche Einführungswoche für neue 17 Azubis

Neuwied. „Wir heißen die Azubis bei uns herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt“, ...

Weitere Artikel


"Und Action!" Heiße Filmnacht in der Sauna der Deichwelle

Neuwied. Themen und Inhalte, Dekoration und Kostüme haben erneut die Mitarbeiter des Allwetterbads auf die Beine gestellt ...

Gemeindeschwestern plus bieten Seniorengymnastik zu Hause an

Neuwied. Bewegung fördert die Gesundheit, lindert Beschwerden und ist gut für die Seele. Auch lassen sich Sorgen und Ängste ...

Das Food Hotel in Neuwied ist jetzt Partner von HOGANEXT

Neuwied. Nach zwei pandemiegeprägten Jahren - mit erheblichen Folgen für die Branche - hat sich die Lage am Ausbildungsmarkt ...

Bad Honnef erstellt "Leitfaden Gesundheit" für Geflüchtete

Bad Honnef. Der Leitfaden wird für die Geflüchteten, die ehrenamtlichen Helfer in der Flüchtlingsarbeit sowie dem medizinischen ...

Konzert mit Young Harmonic Brass in Neuwied verschoben

Neuwied. Das Ensemble sollte am Montag, 9. Mai, im Rahmen der Kreuzgangkonzerte in der Abtei Rommersdorf auftreten. Dieser ...

Hospizbegleiter im Kreis Neuwied gesucht

Kreis Neuwied. Hospizbegleiter schenken nicht nur ihre Zeit, sondern auch Ruhe in aufgewühlten Zeiten, offene Ohren für die ...

Werbung