Werbung

Nachricht vom 01.05.2022    

Tobias Weise ist neuer Schützenkönig in Giershofen

Von Wolfgang Tischler

Die Schützengilde Giershofen hat am Samstag, dem 30. April nach zwei Jahren Pandemiepause ihre neuen Könige ausgeschossen. Um 9 Uhr starteten die Jugend und die Damen, nachmittags ging es mit den Herren weiter. Maxime Vietze wurde die neue Jugendkönigin, Ursel Conradi wurde Damenkönigin und Tobias Weise ist der neue Schützenkönig.

Gruppenfoto mit den neuen Majestäten. Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf-Giershofen. Am Samstagmorgen starteten die sieben Damen und fünf Jugendlichen um 9 Uhr. Die 15 Herren traten dann am Nachmittag kurz nach 14 Uhr in den Wettstreit.

Es gab die folgenden Ergebnisse:
Jugend:

Linker Flügel - Lena Heydorn
Rechter Flügel - Tom Velten
Kopf - Maxime Vietze
Schweif - Tim Schätzel
Um 11.43 Uhr stand dann der Jugendkönig fest. Maxime Vietze ist die neue Königin.

Damen:
Linker Flügel - Anne Mertgen
Rechter Flügel - Konny Stein
Kopf - Nadine Kambeck
Schweif - Ursula Conradi
Bis dann die neue Königin feststand, verging noch gut eine Stunde. Den goldenen Schuss setzte Ursula Conradi, sie ist nun für das kommende Schützenjahr die neue Damenkönigin.

Herren:
Linker Flügel - Klaus Krunkel
Rechter Flügel - Nils Krunkel
Kopf - Stefan Conradi
Schweif - Kevin Mertgen
Schützenkönig - Tobias Weise



Acht Schützen waren, nachdem der Schweif gefallen war, noch im Rennen. Nach drei Stunden und 28 Minuten setzte Tobias Weise unter dem Jubel der zahlreichen Anwesenden den entscheidenden Schuss und der Adler fiel zu Boden. Weise löst damit Daniel Kaul als König ab.

Tobis Weise kennt sich mit den Königswürden bereits bestens aus. Zweimal war er in seiner Jugend in den Jahren 2004 und 2006 König. Als Erwachsener erlegte er den Adler in 2009 und 2013. Im entscheidenden Schießen erschallten immer wieder die Rufe seiner Fangemeinde: „Tobi, Tobi, Tobi!“. Nach dem Schießen gestand seine neue Majestät: „Ich wollte einfach noch einmal Schützenkönig werden. Mein Vater hat als Erwachsener fünfmal die Krone getragen. Wenn ich es in meinem Schützenleben sechsmal schaffen könnte, das wäre super.“

Die neuen Majestäten wurden abends ausgiebig im Schützenhaus gefeiert. (woti)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


C-Jugend des FV Engers holt sich den Kreispokal

Engers. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, da es sich nicht um ein klassisches Finale handelte, das beim Stand von 0:0 ...

Lennart Roos von der LG Rhein-Wied erlebt in Berlin sein DM-Märchen

Neuwied/Berlin. "Maschine", "Biest", "Wahnsinn" – die Gratulanten sparten nicht an Superlativen. Was war geschehen in der ...

VC Neuwied Neuzugang hat anspruchsvolle Pläne: Bundesliga- und Hochschulreife

Neuwied/Dresden. Schon kurz nach Saisonende begeisterte sich die 192 Zentimeter große Spielerin für das Neuwieder Projekt, ...

DM der Tischtennis-Jugend: SV Windhagen Vizemeister

Windhagen/Salzhemmersdorf. Durch die Corona Pandemie konnte das Turnier im letzten Jahr nicht gespielt werden, sodass sich ...

Einstimmig bestätigte Präsidentin will Sportbund Rheinland effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier ...

Rhein-Wied-Athleten stehen in den DM-Startlöchern

Neuwied/Berlin. Als Leon Schwöbel erfuhr, dass die Meisterschaft im Berliner Olympiastadion stattfinden wird, freute sich ...

Weitere Artikel


Kreisübergreifende Übung fördert die Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehren

Oberlahr. So spielte sich das Übungsszenario im weiteren Verlauf ab: Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute wurde festgestellt, ...

Maiandachten in St. Martin Selhof

Bad Honnef-Selhof. Eine halbe Stunde zur Ruhe kommen mit Meditation, Gesang und Gebet: Die Maiandachten werden von engagierten ...

Pfandbonaktion zugunsten der Jugendfeuerwehren der VG Linz

Linz / St. Katharinen. Neben dem Pfandautomaten wurde hierzu ein Briefkasten aufgehängt, in dem die Kunden des Getränkemarktes ...

Buchtipp: „Der verlorene Mann“ von Heidi Fischer

Dierdorf/Karlsruhe. Elisabeth macht sich auf Spurensuche, denn Lena, die Tochter des vermissten Norbert Wagner, alleinerziehende ...

LG Rhein-Wied: Zwei Disziplinensiege in Bingen

Neuwied. Dasbach entschied die 5000 Meter der Senioren M45 in einer Zeit von 19:20,16 Minuten für sich. In Niederselters ...

Juniorinnen-Nationalspielerin Carla Fuchs: Weiterbildung bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Hervorzuheben sind in ihrer Erfolgsstory der dritte Platz bei der Deutschen Meisterschaft der U16 (2019) sowie die ...

Werbung