Werbung

Nachricht vom 29.04.2022    

Illegale Schrottsammler in Vettelschoß erwischt

Nach einem Zeugenhinweis zu Schrottsammlern in Vettelschoß konnte die Linzer Polizei ein entsprechendes Fahrzeug in der Weidenstraße in Vettelschoß feststellen.

(Symbolfoto)

Vettelschoß. Die beiden Insassen, ein 27-jähriger Mann aus Essen und ein 48-jähriger aus Düsseldorf, hatten Elektroschrott geladen und waren nicht im Besitz der entsprechenden Genehmigungen. Der Schrott wurde unter Aufsicht der Polizei am Wertstoffhof in Linz abgeladen, gegen die Männer Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef feierte 1100 Jahre Stadtgeschichte

Bad Honnef. Von den Qualitäten der Stadt und ihrer Menschen, der Lebensfreude und Fröhlichkeit, aber auch der beispiellosen ...

Bereits Kaution gezahlt: Betrug durch falschen Makler in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Da sich die Geschädigten sehr für das Grundstück interessierten, willigten sie in eine Kaufoption ein und zahlten ...

Polizei im ganzen Land warnt: Vorsicht vor falschen Stellenanzeigen

Region. Die polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes und "eBay Kleinanzeigen" haben gemeinsam eine Präventionskampagne ...

Mit der Naturschutzinitiative das FFH-Gebiet "Leuscheider Heide" erleben

Hasselbach. "Immo Vollmer zählt zu den besten Kennern dieses europäischen Schutzgebietes. Wir sind dankbar, dass er uns dieses ...

Bauern- und Winzerverband: Ernte in RLP leidet unter extremer Trockenheit

Koblenz. Bei weiter anhaltender Trockenheit ist regional mit Einbußen von 50 Prozent bis zu Totalverlusten zu rechnen. Bei ...

Floristik: Steigende Löhne für 60 Beschäftigte im Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. Zudem appelliert die IG BAU an die Beschäftigten, ihren aktuellen Lohnzettel zu prüfen. Das zusätzliche Geld ...

Weitere Artikel


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum telefonischen Gespräch

Neuwied. Um telefonische Terminvereinbarung unter 02631-9390715 oder per E-Mail an info@janbollinger.de wird gebeten. Dr. ...

Start der Burgenklassik von Villa Musica

Neuwied-Engers. Beim Konzert in Engers leitet der Künstlerische Direktor der Villa Musica vom ersten Cello aus zwei der schönsten ...

Kanalbau in der Breslauer Straße in Neuwied geht in die dritte Runde

Neuwied. Im zweiten Bauabschnitt kann die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Breslauer und Allensteiner Straße nach Erneuerung ...

Sachbeschädigung in Bendorf: Autolack zerkratzt

Bendorf/Rhein. Die Fahrer sowie die Beifahrerseite des PKW wurden beschädigt. Der Schaden wird auf einen vierstelligen Eurobetrag ...

Spende an KHDS: Neuer "THERA-Trainer" für Physiotherapie

Dierdorf/Selters. "Der THERA-Trainer balo ist ein Trainingsgerät, welches ein sicheres Umfeld bietet, um das Stehen und Balancieren ...

"MusikkircheLive": Von Neuwied nach Trier mit Joan Osborne bis Amy McDonald

Trier/Neuwied. Moderne Musik, Texte mit Tiefgang und persönliche Begegnung – das bietet die MKL. „Wir wollen Menschen bewusst ...

Werbung