Werbung

Nachricht vom 27.04.2022    

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 27. Juni

Am Montag, 27. Juni, findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen statt.

Altenkirchen/Unkel. Der SPD-Bundestagsabgeordnete freut sich auf das Gespräch mit Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr für ihre Anliegen ansprechbar. Bitte melden Sie sich vorab unter der Telefonnummer 02681 – 9846763 an und vereinbaren einen telefonischen Gesprächstermin. „Als Ihr Interessenvertreter ist mir der persönliche Kontakt sehr wichtig. Politik lebt von Ihren Fragen, Sorgen, Anregungen und Hinweisen. Sprechen Sie mich gerne an!", sagt Diedenhofen an die Menschen im Wahlkreis gerichtet.

Über die regelmäßig stattfindenden Telefonsprechstunden hinaus ist der SPD-Bundestagsabgeordnete jederzeit per Mail an martin.diedenhofen.wk@bundestag.de (Wahlkreisbüro Altenkirchen) oder martin.diedenhofen.wk02@bundestag.de (Wahlkreisbüro Unkel) erreichbar. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Erwin Rüddel kündigt Bewerbung um neues Bundestagsmandat an

Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen. Das habe mehrere Gründe: "Geprägt von der bitteren Wahlniederlage 2021 hätte ich mir damals ...

Diedenhofen (SPD) zu Agrarpaket: Enger Austausch mit heimischer Landwirtschaft

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Unter anderem traf sich Diedenhofen mehrfach mit der Kreisbauernschaft in den Landkreisen ...

Weitere Artikel


Sonderführung zum 1. Mai: Auf den Spuren Krupps und der Sayner Hütte

Bendorf-Sayn. Von der Sayner Hütte geht es zu nächst zum Krupp’schen Erholungsheim und dann weiter über Sayn und dem Burgberg ...

Reparaturwerkstatt Engers: Samstag wieder geöffnet

Neuwied-Engers. Wegen der Coronalage bitten die Handwerker um Voranmeldung per Mail an engerspd@gmx.net oder telefonisch ...

1250 Jahre Engersgau: Bürgerverein Engers sucht Fotos und Ansichtskarten

Neuwied-Engers. Neben weiteren geplanten Aktivitäten soll im Vorfeld auch ein Bildband erarbeitet werden, der die umfangreiche ...

SPD Unkel wandert in den Mai

Unkel. „Wir leben in schweren Zeiten und wollen ein Angebot für Gespräche in ruhiger Umgebung machen – und uns auch vor Augen ...

NABU Rengsdorf: Mehr Frösche und eine Investition für die Zukunft

Region. Auch die Rückkehrer, die nach dem Laichen wieder in ihr ursprüngliches Habitat zurückkehren wollten, wurden zurückgebracht. ...

Aktion zum 1. Mai in Melsbach

Melsbach. Dieses Jahr wird das Event durch den Förderverein der Grundschule und Kindertagesstätte veranstaltet. Von 11 bis ...

Werbung