Werbung

Nachricht vom 12.04.2022    

Illegale Abfallensorgung in Dattenberg: Schrank in Böschung geworfen

Am Montagnachmittag (11. April) wurde der Polizei Linz eine illegale Abfallentsorgung in Dattenberg an der Kreuzung Wegestock auf der L 254 gemeldet.

Dattenberg. Zeugen beobachteten einen weißen Sprinter mit ausländischer Zulassung, aus dem ein Schrank mit Glasplatte in die Böschung geworfen wurde. Der Abfall musste vom zuständigen Bauhof entsorgt werden. Hinweise erbittet die Polizei in Linz unter der Telefonnummer 02644/9430 oder per Mail an pilinz@polizei.rlp.de . (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schlemmertreff Neuwied - ein angenehmes Beisammensein am Rhein

Neuwied. Bei bestem Feierabendwetter fand bei einem angeregt-heiteren späten Donnerstagnachmittag auf dem Areal der neugestalteten ...

"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Dürrholz. Der Abschlussgottesdienst gegen 15 Uhr im grünen "Waldklassenzimmer", das auch für ältere Mitbürger gut zu Fuß ...

Kleintierabteilung beim Tierschutz Siebengebirge überfüllt

Bad Honnef/Region. Einer dieser Schützlinge ist das Meerschweinchen Robby, sechs Jahre alt, sehr charmant und lieb im Umgang. ...

Asbach: Stapler brennt in Getränkemarkt

Asbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ...

Stadt Linz am Rhein verleiht Ehrungen für ehrenamtliches Engagement

Linz am Rhein. Überreicht wurden die Urkunden, Ehrennadeln und Ehrengeschenke durch Stadtbürgermeister Dr. Hans-Georg Faust ...

Bunte Schulhofspiele für die Kunostein-Kinder der Engerser Grundschule

Neuwied. Frau Schäfer, die sich in den letzten Jahren als SEB-Vorsitz und nun auch in diesem Schuljahr als Schulelternsprechervertreterin ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz fällt beträchtlich unter 1000

Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt massiv und liegt mit derzeit 860,0 deutlich unter der 1000er-Marke und unter dem ...

Zusammenstoß auf der B42 in Erpel: Im Vorbeifahren Autoheck gestreift

Erpel. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Neustadt/Wied befuhr die B 42 aus Richtung Linz kommend in Fahrtrichtung Bonn. An ...

Kulturstadt Unkel sagt es durch die Blume

Unkel. Rechtzeitig vor den Osterfeiertagen sind die rund 1.400 Tulpenzwiebeln, die vom Bau- und Betriebshof an verschiedenen ...

Erzählcafé zum Thema Modelleisenbahnbau

Neuwied. Nicht nur Männer wurden von der Leidenschaft "Eisenbahn" erfasst. Auch Frauen gehen dieser zeitintensiven Beschäftigung ...

VHS Neuwied: Seminar für lösungsorientiertes Handeln

Neuwied. Der Schlüssel, um Konflikte zu meistern und in positive Impulse für das Miteinander zu verwandeln, liegt nicht in ...

Am 1. Mai auf nach Niederraden: Urbach wandert wieder

Urbach / Oberraden. Der VVV Urbach lädt alle ein, am Sonntag, 1. Mai, mit nach Niederraden zu wandern. Los geht es um 10 ...

Werbung