Werbung

Nachricht vom 09.04.2022    

Deutschkurse an der Kreisvolkshochschule Neuwied

Aufgrund des großen Andranges an Geflüchteten aus der Ukraine, bemüht sich die Kreisvolkshochschule Neuwied (kvhs) derzeit intensiv darum, Fördermittel zu akquirieren, um in allen Verbandsgemeinden des Landkreises Neuwied möglichst bald Deutschkurse kostenlos anbieten zu können.

Symbolbild: pixabay

Neuwied/Region. Nachdem in Puderbach im katholischen Gemeindezentrum bereits ein Landeskurs „Sprachziel Deutsch“ erfolgreich starten konnte, war die Nachfrage weiterhin so groß, sodass circa 20 Personen auf einer Warteliste geführt werden mussten.

Um auch diesen Menschen kurzfristig einen ersten Einstieg in die deutsche Sprache zu ermöglichen, beginnt in den gleichen Räumlichkeiten am Samstag, dem 23. April, um 9 Uhr bis 11.30 Uhr ein „Deutschkurs für Geflüchtete“. Der Kurs ist damit bereits voll, aber Interessierte können sich auch hier gerne auf eine Warteliste eintragen lassen.

In Linz plant die kvhs zudem einen „Erstorientierungskurs“ und zwei „MiA-Kurse“ (Mütter integriert in den Alltag). Die Kurse werden voraussichtlich Ende Mai oder Anfang Juni in der Bürgermeister-Castenholtz-Schule starten, sofern das "BAMF" eine Fördergenehmigung erteilt.



Anmeldungen sind bereits jetzt auf der Website www.kvhs-neuwied, unter der 02631 / 347813 oder info@kvhs-neuwied.de möglich. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Friedhelm Born - Kreativer und einfühlsamer Berater mit großem Engagement

Straßenhaus. Friedhelm Born gibt seit über 30 Jahren kostenlose Auskünfte und Tipps zu vielen Rentenangelegenheiten. Außerdem ...

Lernpaten gesucht: Zwei Stunden Zeit für eine bessere Kinder-Perspektive

Kreis Neuwied. "Irgendwie", findet Nadine* (7), "bist du manchmal wie meine Oma. Die sagt, dass ich üben muss. Du sagst das ...

1100 Jahre Bad Honnef: Neuer Bildkalender 2023 erinnert ans Jubiläumsjahr

Bad Honnef. Ob Landschaftsaufnahmen, Stadt- und Vereinsfeste oder Sportveranstaltungen – der 30 x 30 Zentimeter große Kalender ...

Gesangvereins Thalhausen gab Weihnachtskonzert in St. Wendelinus-Kirche Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Diakon Norbert Hendricks hatte für eine angenehme Temperatur in der Kirche gesorgt und richtete ein Grußwort ...

Samstagswanderungen: Wanderungen vom Wiedtal auf die Höhen und auf dem Bergischen Weg

Neuwied. Die Samstagswanderer sind am 10. Dezember mit Gerhard Spielmann unterwegs. Gewandert wird vom Parkplatz hinter der ...

Mittwochswanderungen: Römer- und Kelten-Wanderweg und Willy-Brandt-Forum erkunden

Neuwied. Bei der Wanderung am 7. Dezember geht es vom Parkplatz am Heidegraben zum Kastellplatz, durch den Limesgraben zum ...

Weitere Artikel


"ROOT AREA" mit Souljazz im Wiedtal-Gymnasium

Neustadt (Wied). Nach den Osterferien wird die Band "ROOT AREA" um den Saxophonisten Christoph Grab aus der Schweiz in das ...

Achtung, Betrug! Falsche Anwaltskanzlei verschickt Mahnschreiben

Linz / Unkel. Im Falle der Nichtzahlung wird den Geschädigten mit einem kostenintensiven Gerichtsverfahren gedroht. Die im ...

Schüler des Wiedtal-Gymnsasiums von Malu Dreyer in Mainz geehrt

Neustadt (Wied). Eingemischt und Großartiges bewegt haben die sieben Schüler des "NaWi"-Wahlfaches der Klasse 10 und 9 in ...

Ziegen pflegen den Malberg und bieten sich als Wanderbegleiter an

Hausen/Wied. Paulchen, Asterix und ein zweiwöchiges Zicklein hatten schnell die Herzen aller Gäste gewonnen. Ihre Artgenossen ...

Fünfte Westerwälder Holztage 2022: Endlich wieder live!

Dierdorf/Oberhonnefel. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, denn geplant ist ein großes, abwechslungsreiches ...

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied übernimmt Flüchtlings-Verpflegung

Neuwied. Tagtäglich werden für alle 35 Personen Frühstück, Mittagessen und Abendessen seitens der klinikeigenen Küche zubereitet ...

Werbung