Werbung

Nachricht vom 08.04.2022    

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied übernimmt Flüchtlings-Verpflegung

Immer mehr Ukraine-Flüchtlinge kommen nun auch in den ländlichen Regionen an. So sind bereits 35 Ukariner in der neu geschaffenen Flüchtlingsunterkunft in Neuwied, der Turnhalle im Stadtteil Niederbieber, untergebracht. Deren komplette Verpflegung wird seitens des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied übernommen.

Küchenleiterin Esther Stiren und ihre Mitarbeiterin Margot Windheuser richten jeden Tag Mahlzeiten für 35 Flüchtlinge aus der Ukraine her.

Neuwied. Tagtäglich werden für alle 35 Personen Frühstück, Mittagessen und Abendessen seitens der klinikeigenen Küche zubereitet und von Mitarbeitern der Stadt Neuwied abgeholt, um sie an die Geflüchteten zu verteilen. „Natürlich stellt dies einen personellen Mehraufwand dar, wir kochen die Mahlzeiten zusätzlich und stellen ja auch das Geschirr. Aber wir haben die Möglichkeit, hier zu helfen – also tun wir das auch!“, so die Küchenleiterin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied, Esther Stiren.

Zusätzlich zu den bereits aufgenommenen Menschen in Niederbieber sind seitens der Stadt Neuwied weitere Aufnahmen in Neuwied Heimbach-Weis geplant. Insgesamt könnten an beiden Standorten rund 320 ukrainische Flüchtlinge versorgt werden. Für alle weiteren Neuankömmlinge in diesen Unterkünften wird die Verpflegung ebenfalls durch das ortsansässige Krankenhaus St. Elisabeth Neuwied sichergestellt. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Weitere Artikel


Fünfte Westerwälder Holztage 2022: Endlich wieder live!

Dierdorf/Oberhonnefel. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, denn geplant ist ein großes, abwechslungsreiches ...

Ziegen pflegen den Malberg und bieten sich als Wanderbegleiter an

Hausen/Wied. Paulchen, Asterix und ein zweiwöchiges Zicklein hatten schnell die Herzen aller Gäste gewonnen. Ihre Artgenossen ...

Deutschkurse an der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied/Region. Nachdem in Puderbach im katholischen Gemeindezentrum bereits ein Landeskurs „Sprachziel Deutsch“ erfolgreich ...

Ausbau der Siebengebirgsstraße in Unkel verläuft planmäßig

Unkel. Rechtzeitig vor Ostern konnte der erste Bauabschnitt von der Tiefgarage Mehrfamilienhaus bis Kirchstraße fertiggestellt ...

Wochenmarkt Bad Honnef wird vorverlegt

Bad Honnef. Der Wochenmarkt findet wie gewohnt in der Zeit von 7 Uhr bis 13 Uhr auf dem Kirchplatz statt. Weitere Auskünfte ...

Geschwindigkeitskontrolle in Sankt Katharinen: Mit 103 Stundenkilometern geblitzt

Sankt Katharinen. Innerhalb von 30 Minuten wurden insgesamt fünf Verstöße festgestellt, die mit Verwarnungen und Bußgeldverfahren ...

Werbung