Werbung

Nachricht vom 08.04.2022    

Kreativ sein: Kostenloser Graffiti-Workshop im Big House

Das Team des städtischen Jugendzentrums Big House spricht mit einer neuen Aktion Graffiti-Interessierte ab zwölf Jahre an. Unter Anleitung von Christina Kutzbach vom Neuwieder Atelier KreARTiv werden an mehreren Wochenenden Kunstwerke gestaltet, die später die Wände im Innenbereich des städtischen Jugendamtes schmücken sollen.

(Symbolfoto)

Neuwied. Los geht es am 23. und 24. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Teilnehmende sollten über künstlerisches Interesse und zeichnerische Vorkenntnissen verfügen. Sie werden während des Workshops verschiedene Techniken und Materialien der Graffitikunst kennenlernen. Die Teilnahme ist kostenlos, für die Verpflegung ist mit Snacks, Mittagessen und Getränken gesorgt.

Ein Wort zur Kleidung: Die sollte eher Altkleidercharakter besitzen; das gilt auch für die Schuhe. Die weiteren Termine sind der 25. und 26. Juni sowie der 9. und 10. Juli, stets von 10 bis 16 Uhr. Anmelden kann man sich im Big House an der Museumstraße 4a in Neuwied. Weitere Informationen erhält, wer die Nummer 02631 802 736 wählt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Kinderworkshop Jazz-, Moderndance und Contemporary im Tanzsportclub Neuwied

Veranstaltungsort ist das Clubhaus des TSC Neuwied, Im Schützengrund 82b in Neuwied-Engers. Der Workshop startet um 15 Uhr ...

Führung: Der Alte Friedhof und seine geheimnisvolle Aura

Neuwied. Bis heute sind dort viele historisch wertvolle Denkmäler aus unterschiedlichen Epochen erhalten geblieben und ermöglichen ...

Geschwindigkeitskontrolle in Sankt Katharinen: Mit 103 Stundenkilometern geblitzt

Sankt Katharinen. Innerhalb von 30 Minuten wurden insgesamt fünf Verstöße festgestellt, die mit Verwarnungen und Bußgeldverfahren ...

Wiedtal-Gymnasium Neustadt verabschiedet 86 Abiturienten

Neustadt (Wied). Die Schulgemeinschaft freit es umso mehr, dass die Feier in Präsenz stattfinden konnte. Denn speziell dieser ...

Corona im Kreis Neuwied: Ansteckungszahlen bleiben auf gleichem Niveau

Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 1041,9 (Vortag: 1027,7), bleibt aber immer noch deutlich unter dem Landesschnitt ...

Marienschule Breitscheid sammelt Spenden mit Kunst

Breitscheid. Gegen eine Spende der Eltern oder Verwandten, egal in welcher Höhe, konnten die die Kunstwerke der Schüler erstehen.

Die ...

Werbung