Werbung

Nachricht vom 08.04.2022    

Corona im Kreis Neuwied: Ansteckungszahlen bleiben auf gleichem Niveau

Am Freitag, 8. April, hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat 351 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden für den Kreis Neuwied registriert (Vortag: 319). Damit beläuft sich die Gesamtzahl der seit Pandemie-Beginn erfassten Ansteckungen auf insgesamt 39.765 für den Kreis Neuwied.

(Symbolfoto)

Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt leicht auf 1041,9 (Vortag: 1027,7), bleibt aber immer noch deutlich unter dem Landesschnitt von 1268,0. Die landesweite Hospitalisierungsquote liegt aktuell bei 8,39 (Vortag: 7,81). Seit Freitag, 1. April, gilt die 33. Corona-Schutzverordnung. Details finden Sie hier.

Eine wöchentliche Übersicht der Neuinfektionen in den jeweiligen Ortsgemeinden des Kreises Neuwied finden Sie hier.

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

Informationen zu impfbereiten Apotheken finden sich online.

Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.

Neuigkeiten zum Stand der Pandemie in den Nachbarkreisen finden Sie hier:
Kreis Altenkirchen
Kreis Westerwald

(PM/red)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Feurige Hackfleischsoße mit Gemüse

Dierdorf. Mit dem würzigen Gericht lässt sich auf leckere Weise das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

Zutaten für ...

AKTUALISIERT: Nach Geldautomatensprengung in Koblenz: Täter bei Bad Hönningen festgenommen

Koblenz/Bad Hönningen. Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilt, hatte ein Zeuge einen Pkw beobachtet, der mit hoher Geschwindigkeit ...

Imkern lernen im Westerwald

Buchholz. Das Halten eigener Bienen ist in Mode - immer mehr Menschen entscheiden sich für die Imkerei als nachhaltiges Hobby. ...

Rosenmontag in Neuwied mit neuem Zugweg

Neuwied. Wie in all den Jahren beginnt er von der Langendorfer Straße aus in Richtung Elfriede-Seppi-Straße. Dann geht es ...

Kick-off Event zum Jahresauftakt der Data Center Group war ein voller Erfolg

Betzdorf/Wallmenroth. Ein schöner Anlass, um die gesamte Belegschaft zusammenzutrommeln, die nicht nur im Hauptsitz Wallmenroth ...

Autofahrer fährt in Neuwied Fußgängerin an und flüchtet

Neuwied. Zu dem Auto ist bisher nur bekannt, dass es silbern ist. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei ...

Weitere Artikel


Wiedtal-Gymnasium Neustadt verabschiedet 86 Abiturienten

Neustadt (Wied). Die Schulgemeinschaft freit es umso mehr, dass die Feier in Präsenz stattfinden konnte. Denn speziell dieser ...

Kreativ sein: Kostenloser Graffiti-Workshop im Big House

Neuwied. Los geht es am 23. und 24. April, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Teilnehmende sollten über künstlerisches Interesse ...

Kinderworkshop Jazz-, Moderndance und Contemporary im Tanzsportclub Neuwied

Veranstaltungsort ist das Clubhaus des TSC Neuwied, Im Schützengrund 82b in Neuwied-Engers. Der Workshop startet um 15 Uhr ...

Marienschule Breitscheid sammelt Spenden mit Kunst

Breitscheid. Gegen eine Spende der Eltern oder Verwandten, egal in welcher Höhe, konnten die die Kunstwerke der Schüler erstehen.

Die ...

Big House Neuwied: "Shout loud" meldet sich erfolgreich zurück

Neuwied. Zwar gab es im Vorfeld der Veranstaltung noch einige kurzfristige Veränderungen im Line-up, doch letztendlich lief ...

Europäischer Salon in der "Villa Weingärtner": Ukrainekrieg im Fokus

Unkel. Vier Tage nach Kriegsbeginn hatte von Studnitz am 28. Februar seinen "Orden der Freundschaft der Russischen Föderation" ...

Werbung