Werbung

Nachricht vom 06.04.2022    

Windhagener Tischtennis-Damen bekommen Verstärkung

Das Team des SV Windhagen um Mannschaftsführerin Alexandra Engels bekommt mit Katharina Schlangen eine Verstärkung mit regionalen Wurzeln. In der nächsten Saison wird sie die 1. Mannschaft der Tischtennis-Damen verstärken. Katharina hat bereits in jungen Jahren Erfahrungen auf hohem Spielniveau gesammelt.

Katharinen Schlangen (re.) und Abteilungsleiter Tischtennis Alexander Pütz freuen sich auf die neue Saisin. (Foto: SV Windhagen/Pütz)

Windhagen. Aus Sicht von Abteilungsleiter Alexander Pütz ist sie genau die Richtige um den Tischtennissport im Damenbereich beim SV Windhagen weiter voranzutreiben: „Ich bin begeistert, dass wir Katharina für den SV Windhagen gewinnen konnten. Sie wird unser Team spielerisch und menschlich weiter stärken. Außerdem wohnt sie in der Verbandsgemeinde Asbach und ist im Verein bereits gut vernetzt“.

Sportlich hat Katharina in den letzten Jahren einen durchaus ungewöhnlichen Weg eingeschlagen. Seit mehreren Jahren spielt sie beim TTC Höchstenbach. Allerdings hat sie sich dort dazu entschieden, ausschließlich im Herrenbereich anzutreten. Dies ist ihr eindrucksvoll gelungen. Aktuell kann Sie eine Bilanz von 16 Siegen bei nur fünf Niederlagen in der Verbandsliga Rheinland Nord/Ost vorweisen.



Dass sie in der Damen-Konkurrenz aber auch weiterhin gut aufgestellt ist, hat sie jüngst mit ihrer Qualifikation zu den Deutschen Einzelmeisterschaften unter Beweis gestellt. Der SV Windhagen freut sich darauf, solche Erfolge zukünftig gemeinsam feiern zu können. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Neuwieder landet bei Bundesjugendvergleichsfliegen auf Rang sieben

Neuwied/Laucha. In der Individualwertung reichte es immerhin für Rang sieben im 37-köpfigen Starterfeld. Insgesamt 14 der ...

EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Ab aufs Eis: EHC-Laufschule für Kinder startet wieder

Neuwied. Am Samstag startet auch wieder die beliebte Laufschule der Bären in die neue Saison. Unter dem Motto „Lernen von ...

Raubacher Josef Bayer gewinnt Teamtitel des Rheinischen Schützenbundes im Sommerbiathlon

Raubach. Die Staffel des RSB konnte sich direkt am ersten Tag gegen die teilnehmenden Staffeln der anderen Landesverbände ...

Weitere Artikel


EAM-Stiftung: Bis zum 30. Juni um Fördermittel bewerben

Region. Von Erziehungsberatung über Kunstausstellungen bis hin zu Förderschulen und Institutionen zur Förderung von Integration: ...

Tourist-Info Neuwied sucht Unterstützung bei Stadtführungen

Neuwied. „Die Aufgabe der neuen Stadtführer ist das Erarbeiten, Gestalten und Durchführen von Touren vor allem während der ...

Westerwaldwetter: Sturmtief erreicht uns am Donnerstagmittag

Region. Bereits am heutigen Mittwoch (6. März) nimmt der Wind im Laufe des Nachmittags ständig zu. Vor allem im Bergland ...

Projekt "#mobilwandel2035" wird abgeschlossen: Bad Honnef unter Siegern

Bad Honnef. Mitte 2020 hatte das Bundesumweltministerium (BMUV) den Zukunftswettbewerb "#mobilwandel2035" gestartet und aus ...

Umfangreicher Drogenhandel im Raum Mayen-Koblenz aufgeflogen

Mayen-Koblenz. Bei Durchsuchungsmaßnahmen in Andernach und Neuwied konnten umfangreiche Betäubungsmittel sichergestellt werden. ...

Geführte Stadtrundgänge durch Bad Honnef

Bad Honnef. Treffpunkt und Beginn ist vor dem Rathaus der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef. Die Stadtführerin ...

Werbung