Werbung

Nachricht vom 04.04.2022    

Corona im Kreis Neuwied: 529 registrierte Neuinfektionen übers Wochenende

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat über das Wochenende bis Montag, 4. April, 529 neue Corona-Infektionen für den Kreis Neuwied registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 1.104,7 und liegt damit deutlich unter dem Landesschnitt.

(Symbolfoto)

Neuwied. Am heutigen Montag meldet das LUA 38.173 Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn für den Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis vom LUA mit 1.104,7 ausgewiesen. Der Landesdurchschnitt Rheinland-Pfalz fällt auf 1.446,0. In dem Nachbarkreis Altenkirchen liegt die Inzidenz aktuell bei 1.487,4 und im Westerwaldkreis bei 1528,9.

Die maßgebliche Hospitalisierungs-Inzidenz des Landes liegt aktuell bei 7,42 (Freitag: 8,37). Seit Freitag, 1. April, gilt die 33. Corona-Schutzverordnung. Details finden Sie hier. Ab Sonntag, 3. April, entfallen die meisten verpflichtenden Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz. Auch wird es zunächst keine Hotspot-Regelung mehr geben. Hintergrund ist die vom Bundeskabinett beschlossene Änderung des Infektionsschutzgesetzes. Es bleiben aber noch die Basis-Schutzmaßnahmen wie die Maskenpflicht in Krankenhäusern, in Arztpraxen, in Pflegeeinrichtungen oder im ÖPNV. Die Maskenpflicht im Einzelhandel entfällt. Sich selbst und andere zu schützen bleibt sehr wichtig und liegt jetzt noch mehr in der Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Weiteres dazu finden Sie hier.



Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.

Alle Standorte der Impfbusse landesweit werden wochenaktuell online veröffentlicht.

Informationen zu impfbereiten Apotheken finden sich online.

Eine Liste aller Teststationen (mit Suchfunktion) führt das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung hier.


Neuigkeiten zum Stand der Pandemie in den Nachbarkreisen finden Sie hier:
Kreis Altenkirchen
Kreis Westerwald

(PM/red)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


AWO Neuwied kümmert sich um Geflüchtete aus der Ukraine

Neuwied. Gleichzeitig wurde größter Wert gelegt auf eine möglichst große soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hier ...

Märsche, Polka, Musical und moderne Blasmusik vom Musikverein Heimbach-Weis

Neuwied. Ob Märsche wie der "Parademarsch der 18er Husaren", Auszüge aus dem Musical "Tanz der Vampire" oder "Der Königstrompeter" ...

Erkundungstour von Neuwieder Deich: Geschichte, Funktion und vieles mehr

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Montag, 18. April, erfahren die Teilnehmenden viel Wissenswertes über ...

Rheinland-Pfalz Meisterschaft 2022 in Rüsselsheim: SG Anhausen erfolgreich

Rüsselsheim/Anhausen. Vom Landesstützpunkt "Karate", der Sportgemeinschaft Anhausen, reisten die Karatetalente gemeinsam ...

TC Steimel Damen bei Winterrunde des TVR erfolgreich

Steimel/Windhagen. Mit nur einer Niederlage machte das Duo um Nadine Hachenberg und Natanja Neitzert (Steimel 1) mit 10:2 ...

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf: 125 Abiturienten feierlich verabschiedet

Dierdorf. Sortiert nach Stammkursen und in zwei Durchgänge aufgeteilt hatten die Abiturienten, unter Federführung von Lina ...

Werbung