Werbung

Nachricht vom 04.04.2022    

Rheinland-Pfalz Meisterschaft 2022 in Rüsselsheim: SG Anhausen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fand in Rüsselsheim die diesjährige Rheinland-Pfalz Meisterschaft in den Altersklassen Jugend, Junioren, U21, Master- und Leistungsklasse statt. Dies hieß für alle Starter: Endlich wieder ein großes Turnier, endlich wieder Wettkampfluft. Die SG Anhausen zeigte sich äußerst motiviert und holte zahlreiche Siege.

Als Wettkampfgemeinschaft "FightClub Westerwald" holte sich die SG Anhausen gemeinsam mit dem Karate-Club-Puderbach und dem KSV-Wirges 21 Medaillen. (Fotos: privat)

Rüsselsheim/Anhausen. Vom Landesstützpunkt "Karate", der Sportgemeinschaft Anhausen, reisten die Karatetalente gemeinsam mit ihren Heimtrainern Jan und Marc Brettnacher an. In einem starken Feld von erfolgreichen, rheinland-pfälzischen Sportlern gelang es den Sportlern, insgesamt fünf Gold-, fünf Silber- und eine Bronzemedaillen zu gewinnen.

Die SG Anhausen hat es als Wettkampfgemeinschaft "FightClub Westerwald" - gemeinsam mit dem Karate-Club-Puderbach und dem KSV-Wirges - mit 21 Medaillen erneut auf Platz 1 des Medaillenspiegels geschafft. (PM)

Die Platzierungen in der Übersicht:
Platz 1 im Einzel:
Melvin Thran
Melvin Fleischer
Lara Brettnacher
Timo Schäfer



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Platz 1 der Junioren Jungen im Team:
Melvin Thran
Timo Schäfer
Philipp Walgers
Miguel Herder und Jan Eul

Platz 2 im Einzel:
Cosimo Tamang
Melvin Thran
Timo Schäfer

Platz 2 der Jugend Mädchen:
Alia Hering
Mia Brettnacher
Angelina Carruba

Platz 2 der Junioren Mädchen:
Lara Brettnacher
Luisa Hellinger (Sen5 Karate Verein)
Mariella Staudt

Platz 3 im Einzel:
Mia Brettnacher



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys in Stuttgart überfordert - 3:0 Niederlage

Neuwied/Stuttgart. Ein Neuwieder Fan hatte sich im Vorfeld der Begegnung der Mühe unterzogen, die Bundesligaerfahrung beider ...

Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: 529 registrierte Neuinfektionen übers Wochenende

Neuwied. Am heutigen Montag meldet das LUA 38.173 Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn für den Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz ...

AWO Neuwied kümmert sich um Geflüchtete aus der Ukraine

Neuwied. Gleichzeitig wurde größter Wert gelegt auf eine möglichst große soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hier ...

Märsche, Polka, Musical und moderne Blasmusik vom Musikverein Heimbach-Weis

Neuwied. Ob Märsche wie der "Parademarsch der 18er Husaren", Auszüge aus dem Musical "Tanz der Vampire" oder "Der Königstrompeter" ...

TC Steimel Damen bei Winterrunde des TVR erfolgreich

Steimel/Windhagen. Mit nur einer Niederlage machte das Duo um Nadine Hachenberg und Natanja Neitzert (Steimel 1) mit 10:2 ...

Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf: 125 Abiturienten feierlich verabschiedet

Dierdorf. Sortiert nach Stammkursen und in zwei Durchgänge aufgeteilt hatten die Abiturienten, unter Federführung von Lina ...

Elgert pflanzt - Helfer gesucht

Elgert. Geplant ist, dass die Fläche unterhalb vom Tontaubenschießstand am Samstag, dem 16. April mit jungen Setzlingen wieder ...

Werbung