Werbung

Nachricht vom 31.03.2022    

Lernende der Carmen-Sylva-Schule sammelten Spenden für das Tierheim

Mit großem Einsatz hat eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 8Ra der Carmen-Sylva-Schule in Niederbieber einen Kuchenverkauf durchgeführt. Die Idee entstand aus dem Ethikunterricht heraus, in dem sich die ganze Klasse in kleinen Projekten sozial engagieren wollte.

Kuchenverkauf in der Carmen-Sylva-Schule. Foto: privat

Niederbieber. Ein solches Projekt hatte es sich auf die Fahne geschrieben, Spenden für das Tierheim Ludwigshof zu sammeln und diese dann vor Ort abzugeben. Die Organisation von der Idee über die Umsetzung bis hin zur Spendenübergabe haben die Schülerinnen und Schüler eigenverantwortlich in der Hand gehabt. Dabei war ihnen schnell klar, dass über einen Kuchenverkauf schnell an Geld heranzukommen ist. Also haben sie Plakate erstellt und im Gebäude aufgehängt.

Über die Schul-App „sdui“ hat ihr Ethiklehrer Christoph Grüber ebenfalls die ganze Schulgemeinschaft angeschrieben. Jetzt stand einem hoffentlich erfolgreichen Verkauf nicht mehr im Wege. Nur der Kuchen musste noch gebacken werden.



In Absprache mit Hausmeister Horst Rech hat die Gruppe vor der großen Pause das „Verkaufsareal“ auf dem Schulhof eingerichtet. Schlussendlich war der Kuchenverkauf ein voller Erfolg und insgesamt über 110 Euro konnten an das Tierheim Ludwigshof in Neuwied gespendet werden. Weitere Projekte der Klasse folgen.

Es ist immer wieder schön mitzuerleben, wie sich junge Menschen auf den Weg machen, um ihre Welt ein kleines bisschen besser zu machen“, meinte Grüber. „Weiter so!“


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

Weitere Artikel


Frühling startet vielversprechend für den Arbeitsmarkt

Neuwied. Das sind 208 Personen weniger als im Februar und 1.995 weniger als im März 2021. „Wir liegen nun wieder auf Vor-Pandemie-Niveau“, ...

Küchenpraktischer Unterricht wird international

So war es auch, als sich Nechla Arslan, deren Tochter Ilayda die 10a der Carmen-Sylva-Schule besucht, im küchenpraktischen ...

Donnerstags ist traditioneller Markttag in Altenkirchen

Altenkirchen. Nach den Wochenmärkten in Bad Hönningen und Montabaur war am 31. März die Kreisstadt Altenkirchen das Ziel. ...

Drei KSC-Schüler im Landeskader Kata

Puderbach/Altenkirchen. Jetzt gilt es fleißig weiter zu trainieren, um sich diesen Platz auf Dauer zu sichern, mit dem Ziel, ...

Mit der Tourist-Info zwischen Himmel und Erde wandern

Neuwied. Von dort aus macht sich die Wandergruppe auf einen Rundweg, der vorbei am Jakobshof über Streuobstwiesen und entlang ...

Ostereiersuche in Niederbieber

Niederbieber. Jedes Kind, das am Ostersonntag oder Ostermontag ein solches Holzosterei findet, kann es am Dienstag nach Ostern ...

Werbung