Werbung

Nachricht vom 31.03.2022    

Doppelter Donnerstag: Sie spenden, der Osterhase verdoppelt!

Die beliebte Verdopplungsaktion auf der Spendenplattform „Heimatleben“ der Sparkasse Neuwied geht am Donnerstag, 14. April 2022 ab 10 Uhr in die mittlerweile vierte Runde. Jede Privatspende bis 50 Euro, die unter www.heimatleben.de getätigt wird, verdoppelt die Sparkasse Neuwied.

Sie spenden – unser Osterhase verdoppelt! Die vierte Heimatleben-Verdopplungsaktion startet am 14. April 2022.

Neuwied. Wie immer steht ein Spendentopf von 10.000 Euro dafür bereit. Die Aktion gilt nur an diesem Tag oder bis das Spendenvolumen ausgeschöpft wurde - bei der letzten Verdopplungsaktion war das innerhalb kurzer Zeit der Fall, daher heißt es: schnell sein!

Auf Heimatleben kommen Spendensuchende und Spender zusammen: Gemeinnützige Vereine und Organisationen können sich mit ihren Projekten für die Region einfach und kostenlos unter www.heimatleben.de registrieren und um finanzielle Unterstützung bitten. Spendenwillige, die gezielt ihre Heimat unterstützen möchten, finden zahlreiche Projekte aus der Nachbarschaft. Darüber hinaus wird nach dem Motto „Wir spenden – Sie entscheiden wofür!“ ein Teil des jährlichen Spendenvolumens in Form von Spenden-Gutscheinen ausgegeben. Kunden, aber auch Nicht-Kunden erhalten die Gutscheine zum Beispiel bei Beratungsgesprächen, am Schalter oder im Rahmen besonderer Aktionen auf den Geschäftsstellen beziehungsweise via Social-Media. Über 180.000 Euro wurden so bereits für zahlreiche Projekte in der Region gespendet.



Nun heißt es also: Spender akquirieren! Die Plattform bietet viele nützliche Funktionen, um schnell und einfach auf ein Projekt aufmerksam zu machen - Projekte können mit wenigen Klicks per Social-Media, WhatsApp oder E-Mail geteilt werden. Kostenlose Werbe-Vorlagen, bei denen nur noch Vereinsname und Projekt ergänzt werden müssen, stehen ebenfalls zum Download bereit. Neue Projekte können noch kurzfristig registriert werden. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Neuer Geldautomat in Niederbieber stärkt regionale Bargeldversorgung

Neuwied. Der neue Geldautomat wurde nach einer Phase der vorübergehenden Schließung aufgrund von umfassenden Sicherheitsmaßnahmen ...

Empfang der Wirtschaft: Nicht lamentieren, sondern agieren

Kurtscheid. Peter Hack, der vor wenigen Tagen einen runden Geburtstag feierte, begrüßte über 400 Gäste. Regionalgeschäftsführerin ...

Ximaj IT-Solutions und W&S Motorsport: Kooperation beim 24h Rennen Nürburgring 2024

Rosenheim. Das Unternehmen aus dem Westerwald bietet maßgeschneiderte Lösungen von der Digitalisierungsstrategie bis zur ...

Weitere Artikel


Dank Spende: ukrainische Literatur in der Stadtbücherei Bad Honnef

Bad Honnef. „Wichtig ist, dass sie erst einmal ankommen und es ist schön zu sehen, wie vielfältig die Unterstützung in Bad ...

Graffiti-Sprayer gestellt und Diebstahl von Firmengelände

Graffiti-Sprayer festgenommen
Erpel. Am Mittwoch, dem 30. März wurde ein Sprayer, der in der Unterführung am Brückenkopf ...

Schloss Arenfels erweitert Raumangebot für Kultur und Business

Bad Hönningen. Neben der Vermietung von Büro- und Meetingräumen stehen insgesamt zwölf weitere Salons auf mehr als 1.000 ...

Zugang zum Rathaus Bad Honnef bleibt vorerst weiter eingeschränkt

Bad Honnef. Persönliche Besuche im Rathaus sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hierzu wird unter der Rufnummer ...

Rohr geplatzt: Haushalte am Raiffeisenring Neuwied ohne Wasser

Neuwied. Nach dem Platzen entwichen der 300 Millimeter dicken Wasserhauptleitung etliche Kubikmeter Wasser – auch wenn es ...

Corona im Kreis Neuwied: Zahl der Neuinfektionen geht zurück

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet das LUA 219 Neuinfektionen für den Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für ...

Werbung