Werbung

Nachricht vom 30.03.2022    

Ostereierverkauf in Bad Hönningen

Eine lange Tradition kann nach zwei Jahren Corona-Pandemie wieder stattfinden: der Ostereierverkauf des SPD-Ortsvereins Bad Hönningen. An Karsamstag, 16. April gibt es frische, gefärbte Ostereier zum Verkauf an den bekannten Verkaufsständen Bärenplatz und nahe Aldi/Rewe.

Ostereierverkauf am Stand des SPD-Ortsvereins Bad Hönningen. Foto: SPD-Ortsverein

Bad Hönningen. Für die Bad Hönninger Bürgerinnen und Bürger bietet sich zudem die Gelegenheit, mit den Mitgliedern des Stadt- und Verbandsgemeinderat ins Gespräch zu kommen.

Die Aktiven der SPD gibt gerne Auskunft zu den lokalpolitischen Themen auf Stadt- oder Verbandsgemeindeebene. Nutzen Sie also die Gelegenheit, um sich beim Kauf der frischen SPD-Ostereier über die aktuelle Entwicklung und die Ziele der Partei für Bad Hönningen zu informieren.

Kontakt: Jörg Honnef, Erster Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bad Hönningen, Homepage: http://www.spd-bad-hoenningen.de; E-Mail: Joerg-honnef@t-online.de.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU-Team für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Dierdorf steht

Großmaischeid/VG Dierdorf. Eine ausgewogene Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und motivierten Neueinsteigern, quer ...

Entwicklungsagentur lässt Bürgermeisterkandidaten in Unkel diskutieren

Unkel. Die von Vera Peters moderierte Veranstaltung wird die Ziele und Vorstellungen der beiden Bewerber um das Amt des Stadtbürgermeisters ...

SPD-Ortsverein fordert Umsetzung der Überquerungshilfe am Mittelweg in Neuwied-Block

Neuwied. Für Kinder und Erwachsenen gleichermaßen sei eine sichere Überquerung der Straße (Mittelweg) zur Unfallverhütung ...

Erwin Rüddel: Ampel-Regierung verpasst Landwirten Schläge ins Gesicht

Berlin/Region. Wie der Parlamentarier Erwin Rüddel in der Pressemitteilung weiter anführt, scheine der massive und breit ...

Erwin Rüddel: Die Ampelkoalition ignoriert gleichwertige Lebensverhältnisse

Berlin/Region. Im Bundeshaushalt 2024 werden kommunal relevante Aspekte, die zur Erreichung des Zieles gleichwertiger Lebensverhältnisse ...

Freie Wähler: Bezahlkarte für Flüchtlinge soll Thema im Landtag werden

Mainz. Der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der Freien Wähler im rheinland-pfälzischen Landtag, Joachim ...

Weitere Artikel


Grabpaten haben Alten Friedhof auf Vordermann gebracht

Neuwied. Und da kommen die sogenannten Grabpaten ins Spiel. Diese Ehrenamtlichen richten zwar während des ganzen Jahres ausgewählte ...

Jugendamt will Situation von Kindern suchtkranker Eltern verbessern

Kreis Neuwied. Wenn Eltern süchtig oder psychisch krank sind, ist das für die Kinder oft besonders schwierig. „Unser Jugendamt ...

Neue Kursangebote der Katholischen Familienbildungsstätte/Haus der Familie Linz

Linz. Trauercafé
Am Mittwoch, 20. April, von 16 bis 17:30 Uhr, sind Sie mit Ihren Gefühlen und Gedanken willkommen und ...

Polizei meldet zwei Unfallfluchten

Unfallflucht
Bruchhausen. Am Dienstagnachmittag kam es auf der L 252 zwischen Bruchhausen und Kalenborn zur Berührung zweier ...

Fürstenweg fasziniert Wandernde

Altwied. Treffpunkt für die Tour ist um 11 Uhr der Parkplatz am Fuß der Burg in Altwied. Von dort aus führt die Wanderung ...

Das ganze Dorf Urbach wird Flohmarkt

Urbach. Ganz sicher finden sich in jedem Haushalt Dinge – meistens im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage - von ...

Werbung