Werbung

Nachricht vom 27.03.2022    

Partynacht endet in Rettungshubschrauber und Pkw der Ex beschädigt

Die Polizei Linz berichtet von einem 40-Jährigen, der nach einer Party-Nacht und Konsumierung von Liquid Ecstasy das Bewusstsein verlor. Ein ebenfalls 40-Jähriger vergriff sich an dem Auto seiner ehemaligen Lebensgefährtin und beschädigte es. In Vettelschoß wurde eine Grillhütte beschädigt.

Symbolfoto

Pkw der Ex beschädigt
Linz.
Ein polizeibekannter 40-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Linz wurde am Freitagnachmittag durch Zeugen dabei beobachtet, wie er das parkende Fahrzeug seiner ehemaligen Lebensgefährtin beschädigte. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Partynacht endet in Rettungshubschrauber
Linz.
Ein 40-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Linz musste am frühen Samstagmorgen (26. März) nach der Einnahme von psychoaktiven Substanzen mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der Mann verlor zuvor im Bereich des Rheinufers in Kasbach-Ohlenberg das Bewusstsein. Er hat laut Zeugenangaben die Nacht durchgefeiert und dabei zumindest Alkohol und Liquid Ecstasy konsumiert. Die Polizei warnt dringend vor der Einnahme von Betäubungsmitteln. Liquid-Ecstasy ist lebensgefährlich.



Sachbeschädigung Grillhütte Vettelschoß
Vettelschoß.
In dem tatrelevanten Zeitraum zwischen dem 18. und dem 24. März wurden durch bisher unbekannte Täter Verglasungen der Grillhütte in Vettelschoß beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Linz am Rhein, Telefon 02644/9430 oder pilinz.wache@polizei.rlp.de




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

Weitere Artikel


200 Jahre Junggesellenverein 1820 Ariendorf e.V.

Ariendorf. In den letzten Monaten und Wochen haben sich die Planungen des Festausschusses allerdings wieder konkretisiert ...

Neuer Generationen-Podcast online: Thema „Hospiz“

Linz. Der aktuelle Generationen-Podcast der VG Linz hat sich eines Themas angenommen, das häufig aus falscher Scham vermieden ...

Carmen-Sylva-Schule Niederbieber ist Campus-Schule der Uni Koblenz-Landau

Neuwied/Koblenz. Bei der jüngsten Veranstaltung in Koblenz wurden sowohl Niederbieber als auch das Max-von-Laue-Gymnasium ...

6-Punkte-Wochenende für die Ellingerjungs

Straßenhaus. Knapp zehn Minuten zwischen Minute 30 und 40 reichten, um eine 3:0 Halbzeitführung herauszuspielen. Weitere ...

Stephan Siegel vertritt den Verband „Der Mittelstand. BVMW e.V.“ in Rhein-Wied

Neuwied. Zu den ersten Gratulanten gehörten der Neuwieder OB Jan Einig, Landrat Achim Hallerbach, die SPD-Landtagsabgeordnete ...

Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit im Cinexx in Hachenburg

Hachenburg. Sie soll zur Aufklärung beitragen sowie zum Dialog ermuntern und wird durch die Aktionstage erweitert, bei denen ...

Werbung