Werbung

Nachricht vom 27.03.2022    

Ellen Demuth und Jenny Groß zu stellvertretenden CDU-Vorsitzenden gewählt

Von Wolfgang Tischler

Christian Baldauf ist neuer Landesvorsitzender der CDU Rheinland-Pfalz. Mit Generalsekretär Gordon Schnieder, Ellen Demuth, Jenny Groß, Jan Metzler, Christina Rauch und Winfried Görgen wurden weitere Vorstandsmitglieder gewählt. Der Parteitag nahm einen Antrag an, die Zahl der stellvertretenden Vorsitzenden von zwei auf drei zu erhöhen. Julia Klöckner wurde nach 12 Jahren als Landesvorsitzende verabschiedet.

Jenny Groß und Ellen Demuth wurden zu Stellvertreterinnen von Christian Baldauf gewählt. Fotos: privat

Montabaur/Linz/ Wittlich. Der neue Landesvorsitzende Christian Baldauf nannte die Mitgliederarbeit als eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Jahre. Es brauche jedes einzelne Mitglied als Teil der Mannschaft. "Wir starten eine Mitmachkampagne für alle Mitglieder, Ideen-Werkstätten zu verschiedenen Themen und verzahnen sie mit der Landtagsfraktion und den Praktikerteams", erklärte Baldauf vor rund 320 Delegierten an.

Baldauf sagte weiter, es müsse wieder "Spaß machen, in der CDU zu sein". Auch wolle er eine CDU, "die den Menschen und ihrer Lebenswirklichkeit zugewandt ist".

Die Wahl zum Landesvorstand brachte folgende Ergebnisse:
Gordon Schnieder erhielt bei seiner Wahl zum Generalsekretär 96 Prozent der Stimmen. Jenny Groß und Jan Metzler wurden mit gut 98 Prozent zu stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Einen deutlichen Dämpfer musste dagegen Ellen Demuth als dritte Parteivize hinnehmen. Sie kam nur auf 61,3 Prozent Zustimmung. Winfried Görgen (98,4 Prozent) wurde als Schatzmeister bestätigt, Christina Rauch (92,9 Prozent) wurde zur Mitgliederbeauftragten gewählt.



In einer ersten Reaktion meinte Jenny Groß aus dem Wahlkreis Montabaur: „Ich bin glücklich und sehr dankbar. Danke für ein Ergebnis von 98,4 Prozent zur stellvertretenden Landesvorsitzenden. Dies ist Ansporn für die bevorstehenden Aufgaben! Ich freue mich darauf, mit dem gesamten Team und natürlich der ganzen CDU Rheinland-Pfalz, das heute in Wittlich auf dem Landesparteitag gewählt wurde, die nächsten zwei Jahre zusammenzuarbeiten. Danke für das großartige Vertrauen!“ (woti)


Mehr dazu:   CDU  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


MdB Diedenhofen: Beschäftigte aus Altenkirchen und Neuwied profitieren von Mindestlohnerhöhung

Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Am Samstag, 1. Oktober, wird der neue 12-Euro-Mindestlohn eingeführt. Mehr als 27000 Menschen ...

Nachträge und Anträge im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach

Rengsdorf. Werkleiter Dirk Muscheid erläuterte dem Rat die Zahlen aus dem Nachtragshaushalt. Im Laufe des Jahres ergeben ...

Einladung von Erwin Rüddel: Besuch aus drei Landkreisen erkundete Berlin

Region. Zu den Teilnehmern gehörten Zugehörige der KG Fernthal, der Rentner-Gilde Leubsdorf, des Heimatvereins Katzwinkel, ...

Lewentz verleiht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Region. „Die heute Geehrten haben sich allesamt jahrelang und unter großem persönlichem Einsatz für unseren Staat und für ...

Puderbacher SPD plant ihre Zukunft

VG Puderbach. Nach zwei Jahren der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie stellt sich die SPD in der Verbandsgemeinde ...

VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach beschließt Kauf von Freibad Rengsdorf

Rengsdorf. Voraussetzung für die Übernahme war eine gutachterliche Stellungnahme durch den Gutachterausschuss beim Katasteramt ...

Weitere Artikel


Vollstreckung Durchsuchungsbeschluss in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Gegen den Mann wurde zuvor ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eröffnet. ...

Buchtipp: „Ostfriesensturm“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf/Frankfurt. Zu dem Team der Mordkommission der Kripo Aurich gehören neben der erfolgreichen Ann Kathrin Klaasen wieder ...

39-Jähriger nach Paketbetrug in Neuwied festgenommen

Neuwied. Dort brachte der Tatverdächtige am Samstagmorgen (26. März) ein falsches Klingelschild an und manipulierte an der ...

Deichstadtvolleys mit Satzgewinn bei Roten Raben Vilsbiburg

Neuwied. Gegner Vilsbiburg stand mächtig unter Druck, weil die Roten Raben ihre Teilnahme an der Play-off-Runde der besten ...

Ellen Demuth: Rheinland-pfälzische Tourismusbranche braucht Unterstützung

Linz. Ellen Demuth, zwischen 2017 und 2020 Vorsitzende der Enquete-Kommission 17/1 „Tourismus RLP“, beobachtet dies mit Sorge ...

Trotz großem EHC-Kampf: Duisburg ist Meister

Neuwied. Die Mannschaft von Leos Sulak verlor mit 1:4 (0:2; 1:0; 0:2) beim EV Duisburg. So gerne hätten die Deichstädter ...

Werbung