Werbung

Nachricht vom 24.03.2022    

Erster Inselmarkt lockt auf die Wiedinsel

Zum ersten Inselmarkt lädt die Inselgemeinschaft Niederbieber am kommenden Samstag, den 26. März 2022, von 10 bis 17 Uhr auf die Wiedinsel ein. Mit einem durchmischten Konzept werden die Insulaner einen abwechslungsreichen Markt auf der Wiedinsel veranstalten.

Markt auf der Wiedinsel. Foto: Inselgemeinschaft

Niederbieber. Dazu wird das Marktgelände in drei Bereiche Flohmarkt mit Baby- und Kinderbasar, Wochenmarkt und Food aufgeteilt. Bis Dienstagabend lagen der Marktmeisterin 75 Anmeldungen vor. Aufgrund der hohen Anmeldezahlen ist der Aufbau der Stände bereits ab 8:30 Uhr möglich. Für Spontanentschlossene stehen noch wenige Standflächen zur Verfügung. Interessierte können sich noch per Mail (inselmarkt@gmx.de) anmelden.

„Wir sind wirklich überrascht und freuen uns über das positive Feedback aus der Bevölkerung. Jedoch hätten wir gerne noch weitere Wochenmarktstände gehabt", so die Marktleiterin Sandra Kirch. Bereits innerhalb eines Tages erreichte die Veröffentlichung auf der Facebook-Seite der Inselgemeinschaft schon über 2000 Personen. Mittlerweile wurde der Artikel schon über 7.500 Mal aufgerufen. Dies spiegelt sich auch in den Anmeldezahlen zurück.

Für das leibliche Wohl wird die Inselgemeinschaft sorgen. Neben gekühlten Getränken und Kaffee wird es auch Pommes, Bratwürstchen und Waffeln geben.

Die Veranstaltung findet unter 3G-Bedingung statt. Daher bittet die Inselgemeinschaft einen entsprechenden Nachweis mitzuführen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mini-Handballerinnen wachsen beim Turnier in Engers über sich hinaus

Neuwied-Engers. Während die Abteilung aus Engers gleich drei Teams auf das Feld schickte, waren außerdem die Kinder des HV ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

Amtspokal 2023: Raubacher und Döttesfelder Schützen liefern sich spannenden Wettkampf

Döttesfeld. Wie üblich traten beide Vereine in den Disziplinen KK 3x10 und KK-Auflage an und lieferten sich einen spannenden ...

"Et wor widda schön" bei der Herbstwanderung des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Das Ziel der Wanderung war jedem bekannt. Den Weg aber gab der Wanderwart des Vereins, Juppi Schneider, vor. ...

Gibt es 2023 ein Schützenfest in Raubach?

Raubach. Um die vorstehende Frage soll es in der anstehenden Mitgliederversammlung am 25. November um 19:30 Uhr in dem Vereinsheim ...

Niederbieberer Bürger aus dem 19. und 20. Jahrhundert in Bildband festgehalten

Neuwied. Viele waren zu ihren Lebzeiten in Niederbieber sehr präsent und trugen dazu bei, dass Niederbieber sich zu einer ...

Weitere Artikel


Neuer Leiter der Polizei Straßenhaus stellt sich in Rengsdorf vor

Rengsdorf. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, Hans-Werner Breithausen, begrüßte die „neue Mannschaft“ ...

Ob Schlager oder Musical: Events im Food-Hotel machen Lust auf mehr

Neuwied. Schlager und Musical, dazu ein leckeres Drei-Gang-Menü, gleich zwei Abende war die Location „Kaffeekontor & Teespeicher“ ...

Bad Honnef AG investiert in eine weitere Ladestation am HIT-Markt

Bad Honnef. Die Geschäftsführer Jörg und Dirk Pütz haben gemeinsam mit dem Energieversorger Bad Honnef AG (BHAG) eine Kooperation ...

Volleyball-Bundesliga: Dresdner SC schlägt VC Neuwied mit 3:0

Neuwied. Man merkte den Neuwiederinnen an, dass zum Ende der ersten Bundesligasaison die Kraft zur Neige geht. Nach einer ...

Mehrere Betrugsdelikte durch Cyber-Kriminalität

Linz. Im Zeitraum zwischen 18 und 20:10 Uhr kontaktierten unbekannte Täter telefonisch eine 85-jährige Frau aus Linz und ...

Diebstahl eines Pkw und diverse Einbruchdiebstähle in Pkw

Neuwied. Ein Fahrzeug wurde anschließend durch den unbekannten Täter entwendet und später in Neuwied-Irlich in der Straße ...

Werbung