Werbung

Nachricht vom 20.03.2022    

Clax Concert Band der Musikschule lädt zum Benefiz-Frühjahrskonzert ein

Unter dem Motto „Back on stage" lädt die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef am Sonntag, dem 3. April, um 17 Uhr zum diesjährigen Frühjahrskonzert in das CJD Königswinter, Cleethorpeser Platz 12, 53639 Königswinter, ein.

Symbolfoto

Bad Honnef. „Die coronabedingte Pause war sehr lang, hat dem Ensemble vieles abverlangt und nun ist es endlich wieder Zeit, wieder gemeinsam aufzutreten", freut sich Musikschulleiterin Antonia Schwager. Das Musikschul-Ensemble arbeitet unter der Leitung von Dirk Piecuch intensiv auf sein erstes gemeinsames Frühjahrskonzert nach der Coronapause am 3. April mit einem vielfältigen Programm hin.

Neben Klassikern aus Rock und Pop sowie Hits aus den Charts bringen die 35 Bad Honnefer Musikerinnen und Musiker wieder symphonische Musik zu Gehör, spielen ein Originalwerk des holländischen Komponisten Jacob de Haan und Werke anderer Komponisten.

Mit diesen vielfältigen musikalischen Genres halten sie eine breite Palette musikalischer Leckerbissen für ihr Publikum bereit. Zu Gast ist die Bigband „Heavy Tunes" der Gesamtschule Hennef-Meiersheide.



Der Eintritt ist frei. Doch wird um eine Spende gebeten: Die Spendeneinnahmen gehen an die notleidenden Menschen und Flüchtlinge in der vom Krieg betroffenen Ukraine.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Der Ziegenmelker": Musikalische Lesung im Café Auszeit Neuwied

Neuwied. Heidelmann wird begleitet von Alexander Reffgen am Saxophon. Der Eintritt kostet 9 Euro, Ermäßigung ist möglich. ...

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Saisonstart bei der Kleinkunstbühne Neuwied mit Kleinkunst-Abend und Kabarett

Neuwied. Beim Kleinkunst-Abend wird wieder die ganze Vielfalt der kleinen Kunst zu sehen sein: Von Comedy bis Zauberei, von ...

Zur "Offenen Zweierbeziehung" in den Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Der Eintritt kostet 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse. Karten gibt es beim Bürgerbüro der Verbandsgemeinde ...

Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus: "Die polnische Mitgift" nicht in Linz

Linz am Rhein. "Es geht nicht darum, das Deutsche oder das Polnische in sich getrennt zu sehen, sondern darum, das menschliche ...

Mit Cäcilia bei einem tollen Konzert in Advents-Stimmung kommen und mitsingen

Waldbreitbach. Advent ist die Zeit, in der dem geneigten Zeitgenossen ein Licht aufgeht. Eine derartige Ausstrahlung entfaltet ...

Weitere Artikel


Erste Aktivitäten im Bürgerpark Unkel von Gemeinsam für Vielfalt

Unkel. Am Samstag, dem 26. März zwischen 11 und 17 Uhr gestaltet Unkel Tomorrow Grün mit seinen Partnern den ersten Markt ...

Buchtipp: „Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland“

Dierdorf/Oppenheim. Die Pluralität jüdischen Lebens wird in den Beiträgen ebenso deutlich wie die nie endenden Antisemitismus-Strömungen. ...

Kino ist für alle da – auch für die Allerkleinsten

Asbach. Den Auftakt macht der allseits beliebte Kinderklassiker „Der kleine Rabe Socke" für nur 4,50 Euro, inklusive einer ...

Landesstützpunkt Neuwied: Mit hauptamtlichem Trainer ins Jahr gestartet

Neuwied. Neben den Landesleistungszentren in Zweibrücken und Mainz werden nun auch am Landesstützpunkt Neuwied Gelder für ...

Niederlage und Verabschiedungen bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Verabschieden musste man sich also zunächst von der Hoffnung, zum Abschluss des ersten Bundesliga-Lehrjahres noch ...

Unfallfluchten und Fahrzeuge beschädigt

Neuwied. Am Donnerstag zwischen 19:15 und 19:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht in der Augustenthaler ...

Werbung