Werbung

Nachricht vom 20.03.2022    

Unfallfluchten und Fahrzeuge beschädigt

Die Polizei Neuwied berichtet für den Zeitraum vom 17. bis 20. März von Unfallfluchten und mehreren Beschädigungen von Fahrzeugen. In allen Fällen wäre sie für Zeugenhinweise dankbar.

Symbolfoto

Neuwied. Am Donnerstag zwischen 19:15 und 19:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht in der Augustenthaler Straße in Neuwied auf Höhe der Hausnummer 17. An dem, durch den Geschädigten ordnungsgemäß neben der Fahrbahn geparkten Fahrzeug, wurde hierbei der linke Außenspiegel beschädigt. Aufgrund vorgefundener Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen grauen Skoda handeln.

Nach Zeugenhinweisen konnte am Abend des Freitags ein unsicher geführtes Fahrzeug in der Augustastraße in Neuwied einer Kontrolle unterzogen werden. Bei dem Fahrer, der nicht über eine Fahrerlaubnis verfügte, konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Aufgrund von Hinweisen auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum wurde ein entsprechender Schnelltest durchgeführt, der positiv auf sämtliche Stoffgruppen reagierte. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen.



In der Straße "Auf dem Ebenfeld" in Neuwied-Irlich wurden am Freitag zwischen 17 und 21 Uhr an mehreren Fahrzeugen jeweils beide Außenspiegel umgeklappt und dabei beschädigt. In einem Fall kam es hierdurch auch zu Lackbeschädigungen an einem Fahrzeug im Bereich der Tür. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind keine Zeugen der Tat bekannt.

Am Samstag gegen 10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Bauhauses in Neuwied, bei welchem ein geparktes Fahrzeug beschädigt wurde. Augenscheinlich beschädigte der Unfallverursacher beim Ausparken das geparkte Fahrzeug des Geschädigten und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bei sachdienlichen Hinweisen zu den genannten Vorfällen wenden sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neuwied unter der bekannten Rufnummer oder die für ihren Wohnort zuständige Polizeidienststelle.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Massenandrang beim Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied/Heimbach-Weis. Der bekanntermaßen hochwertig sortierte Markt im wunderschönen Ambiente der ehemaligen Prämonstratenserabtei ...

Einbruch in Wertstoffhof - Täterfestnahme

Linz am Rhein. Die Beamten, welche den polizeibekannten Alkoholisierten antreffen konnten, erkannten schnell den Zusammenhang ...

Weitere Artikel


Niederlage und Verabschiedungen bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Verabschieden musste man sich also zunächst von der Hoffnung, zum Abschluss des ersten Bundesliga-Lehrjahres noch ...

Landesstützpunkt Neuwied: Mit hauptamtlichem Trainer ins Jahr gestartet

Neuwied. Neben den Landesleistungszentren in Zweibrücken und Mainz werden nun auch am Landesstützpunkt Neuwied Gelder für ...

Clax Concert Band der Musikschule lädt zum Benefiz-Frühjahrskonzert ein

Bad Honnef. „Die coronabedingte Pause war sehr lang, hat dem Ensemble vieles abverlangt und nun ist es endlich wieder Zeit, ...

Kurzkrimi: Trecker ins Jenseits von Arnold Küsters

Region. Im Wechsel mit der Kolumne “Alles klar, Herr Kommissar?“ gibt es heute den nächsten spannenden Kurzkrimi, der speziell ...

Einbruch und Diebstahl in der Birkenhütte in Harschbach

Harschbach. Im Zeitraum zwischen Samstag, dem 12. März und Samstag, dem 19. März wurde durch unbekannte Täter das Küchenfenster ...

Neubau aus Holz oder Stein?

Region. Geringere Wandstärken sind vorteilhaft, wenn das Grundstück klein ist. In den Baukosten pro Quadratmeter unterscheiden ...

Werbung