Werbung

Nachricht vom 19.03.2022    

Einbruch und Diebstahl in der Birkenhütte in Harschbach

Noch unbekannte Täter haben in dieser Woche Fenster in der Birkenhütte in Harschbach eingeworfen und einen Feuerlöscher gestohlen. Wer Hinweise geben kann, wendet sich an die Polizei Straßenhaus.

Fotos: Ortsgemeinde

Harschbach. Im Zeitraum zwischen Samstag, dem 12. März und Samstag, dem 19. März wurde durch unbekannte Täter das Küchenfenster der Birkenhütte in Harschbach mit Bruchstücken eines Rasengittersteines eingeworfen und ein Feuerlöscher entwendet. Sonstige Spuren von Vandalismus gab es in und an der Hütte keine.

Die Polizei hat den Einbruch aufgenommen und konnte mögliche Spuren sichern. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise im Zusammenhang mit der Tat der Polizei Straßenhaus zu melden: Telefon 02634/85200 oder E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Herausragendes Urgestein Astrid Kahler erhält Ehrenamtspreis

Oberraden. Man kann Astrid Kahler auch guten Gewissens als Leistungsträgerin des Ehrenamts bezeichnen. Sie war und ist noch ...

Was bedeutet "Demokratie"? IGS Johanna Loewenherz präsentierte Ergebnisse im Big House

Neuwied. Zwei Wochen lang hatten nun sowohl knapp 800 Mädchen und Jungen der beteiligten Schulen als auch die Besucher des ...

HwK-Präsident Kurt Krautscheid als Mitglied des ZDH-Präsidiums wiedergewählt

Koblenz. Kurt Krautscheid vertritt die Interessen des Handwerks aus dem Südwesten der Bundesrepublik auf nationaler wie auch ...

100 Jahre Neuwieder Wassersportverein

Neuwied. In seiner Ansprache bedauerte Reiner Bremel sehr, dass im Herbst 2021 die geplante 100-jährige Jubiläumsfeier nicht ...

Alexander Schweitzer zu Gast im Heinrich-Haus

Neuwied. Bereits im September 2021 hatte der Minister im Rahmen einer Stippvisite im Kreis Neuwied, die auf Einladung von ...

Unkel: Gestohlener PKW 100 Meter weiter wieder aufgefunden

Unkel. Das Fahrzeug habe sich jedoch nicht mehr an der Örtlichkeit befunden. Bei einer sofortigen Überprüfung der Polizei ...

Weitere Artikel


Kurzkrimi: Trecker ins Jenseits von Arnold Küsters

Region. Im Wechsel mit der Kolumne “Alles klar, Herr Kommissar?“ gibt es heute den nächsten spannenden Kurzkrimi, der speziell ...

Unfallfluchten und Fahrzeuge beschädigt

Neuwied. Am Donnerstag zwischen 19:15 und 19:30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht in der Augustenthaler ...

Niederlage und Verabschiedungen bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Verabschieden musste man sich also zunächst von der Hoffnung, zum Abschluss des ersten Bundesliga-Lehrjahres noch ...

Neubau aus Holz oder Stein?

Region. Geringere Wandstärken sind vorteilhaft, wenn das Grundstück klein ist. In den Baukosten pro Quadratmeter unterscheiden ...

Wassersportverein Neuwied ist aktiv

Neuwied. Das nebenstehende Foto zeigt die NWV-ler beim Vorbereiten und Packen der Boote in Kamp-Bornhofen. Dank Sonnenschein ...

Zeugenaufruf: Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht

Anhausen. Am Montag, dem 28. Februar, kam es gegen 12:30 Uhr zu einer Straßenverkehrsgefährdung innerhalb der Ortslage Anhausen. ...

Werbung