Werbung

Nachricht vom 18.03.2022    

Polizei Straßenhaus: Zwei PKW beschädigt und Ortsschild geklaut

Die Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu zwei beschädigten Pkw in Rengsdorf und Melsbach. In Hanroth haben Diebe das Ortsschild entwendet.

Symbolfoto

Pkw beschädigt
Rengsdorf.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17. März) ist in Rengsdorf, Alter Garten ein Pkw VW Passat im Bereich der Fahrerseite zerkratzt worden. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum in einer offenen Garage geparkt.

Sachbeschädigung Pkw
Melsbach.
Am Mittwoch ist im Zeitraum von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Altwieder Straße in Melsbach ein ordnungsgemäß geparkter Pkw VW Golf im Bereich der Fahrertür zerkratzt worden.

Diebstahl eines Ortsschildes
Hanroth.
Im Zeitraum von Montag bis Dienstag (15. März) ist das Ortsschild der Ortslage Hanroth durch unbekannte Täter entwendet worden. Das in der Hauptstraße am Ortsausgang in Richtung Woldert angebrachte Ortsschild wurde durch den oder die Täter abgeschraubt und mitgenommen.

Zeugen werden in allen drei Fällen gebeten, mögliche Hinweise auf den oder die unbekannten Täter der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leserbrief: "Von einer stärkeren und größeren Landesmusikakademie profitieren"

Über den Besuch der Politiker berichtete der Kurier hier. Dazu verfasste Siegfried Kowallek folgenden Leserbrief:

"Der ...

Neuwieder Segelflieger erfolgreich beim Bundesfinale

Neuwied / Mainz. Drei Jugendliche des Clubs aus Dierdorf-Wienau hatten sich dem Leistungsvergleich gestellt. In drei Wertungsdurchgängen ...

DLRG-Preis für Carmen-Sylva-Schule Niederbieber: Auszeichnung bei der Bundestagung in Mannheim

Niederbieber/Mannheim. „Die Zahl der Kinder, die schwimmen gelernt haben, war nach Corona höher als vorher“, so Sportlehrerin ...

Führung: Raiffeisens Spuren in Heddesdorf folgen

Neuwied. Dort folgen Erläuterungen über Raiffeisens frühe Jahre im Westerwald. Anschließend geht es zu Fuß zu einigen prägnanten ...

Gemeinsam kreativ in der Künstlerwerkstatt in der Grundschule Irlich

Neuwied. Die sieben- bis zwölfjährigen Teilnehmer erlernten unter fachlicher Anleitung des Neuwieder Ateliers KreArtiv die ...

Info-Veranstaltung in Kurtscheid: "Explodierende Energiepreise! Was können wir tun?"

Kurtscheid. Strom- und Gaskosten auf Rekordniveau. Die Energiepreise erklimmen derzeit unbekannte Höhen. Die Arbeitskreis-Mitglieder ...

Weitere Artikel


Leserbrief zur Resolution der VG Asbach zum Thema Wolf

Asbach. „Mehr Schleimen und Anbiedern geht wohl nicht mehr, als ein grinsender und lachender Bürgermeister die Resolution ...

Schwerer Unfall: Kradfahrer prallt ungebremst auf einen VW-Bus

St. Katharinen. Am Freitag, dem 18. März gegen 17:40 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L254 zwischen ...

Erfolgreiche Klage der NI gegen Wegeausbau im Fockenbachtal

Rengsdorf. Im April 2020 hatte die Verbandsgemeindeverwaltung Rengsdorf-Waldbreitbach für vier Ortsgemeinden die Erneuerung ...

CDU: Bad in Hausen sanieren

Hausen/Rengsdorf. Im ersten Halbjahr dieses Jahres wird der Verbandsgemeinderat Rengsdorf-Waldbreitbach eine Entscheidung ...

Corona im Kreis Neuwied: Keine täglichen Zahlen mehr von der Kreisverwaltung

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 513 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis Neuwied ...

Deutscher Kita-Preis 2023: Jetzt teilnehmen!

Unkel/Altenkirchen. Der Parlamentarier will Kitas und lokale Bündnisse aus seinem Wahlkreis ermuntern, am Wettbewerb teilzunehmen. ...

Werbung