Werbung

Nachricht vom 15.03.2022    

Einladung zur Pflanzaktion und Forellenschmaus

Der Fördervereins Brückrachdorf lädt die Bürger, Freunde und Interessierte ein, bei der Wiederaufforstung des Waldes mitzuhelfen. Für Karfreitag ist ein Forellenessen geplant. Hier bitte rechtzeitig vorbestellen.

Brückrachdorf. Jeder, der zurzeit in unseren Wäldern unterwegs ist, sieht, welchen Schaden die Trockenheit der vergangenen Jahre und der Borkenkäfer angerichtet hat – große Flächen mussten abgeholzt werden und liegen brach.

Mit Unterstützung des Forstamtes Dierdorf durch Revierleiter Harald Schmidt, dem Ortsvorsteher Thomas Kreten und dem Ortsbeirat werden alle interessierten Brückrachdorfer eingeladen einen kleinen Beitrag zur Wiederaufforstung der Wälder zu leisten.

Treffen am Samstag, dem 2. April, um 8 Uhr am „Armen Heckelchen“ (Astplatz/ Waldkindergarten). Bitte bringt soweit vorhanden geeignetes Werkzeug - Spaten et cetera - mit. Die Pflanzaktion wird gegen Mittag mit einem kleinen Imbiss beendet sein.

Brückrachdorfer Forellenschmaus

Die Familie Morawietz und der Förderverein Brückrachdorf laden zum Forellenessen an Karfreitag, den 15. April ab 12 Uhr auf den „Hof Morawietz“ ein. „Wir freuen uns auf ein geselliges Beisammensein bei leckerem Essen und kalten Getränken. Unsere kleinen Gäste können sich beim Bemalen von Ostereiern die Zeit vertreiben, vielleicht hat der Osterhase ja auch schon die ein oder andere Süßigkeit versteckt“, teilt der Förderverein mit.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Zur besseren Planbarkeit bittet der Verein die Forellen, gerne auch zur Abholung, bei Heidrun Morawietz, Telefon 1031 oder Daniela Henritzi, Telefon 7316 bis Donnerstag, den 7. April vorzubestellen. Für Diejenigen, die keinen Fisch mögen, gibt es als Alternative Rührei.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wechsel an der Spitze des Obst- und Gartenbauvereins Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Als erste Amtshandlung verabschiedete Buchbender Kartini Klein und dankte ihr mit einem „BCP“-Geschenk (Blumen ...

Wandertag des Männer-Gesangverein "Liederkranz 1875" Aegidienberg

Bad Honnef. Die wunderschöne Strecke endete wie jedes Jahr auf dem Hupperich, dem Berg der Sänger. Hier warteten schon die ...

Positives Fazit der St. Sebastianus Bruderschaft: Generalversammlung in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Pandemiebedingt konnten seit 2020 keine Ehrungen mehr für langjährige Mitgliedschaften zur Bruderschaft durchgeführt ...

Der HVO hat einen neuen Vorstand: Die Antoniuskirmes kommt!

Kasbach-Ohlenberg. Als passionierter Jäger kennt er nicht nur die grüne Umgebung von Kasbach-Ohlenberg, sondern betreut gemeinsam ...

Jazz!Chor Neuwied sucht neue Stimmen

Neuwied. Neulinge können erst einmal zum Schnuppern und Ausprobieren vorbeikommen. Der Chor interpretiert klassische Jazz-Standards ...

Den Kirchenraum anders erleben: Vortrag und Versammlung beim Kirchbauverein Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. Ab 19 Uhr steht dann die eigentliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Neuwahlen sind in diesem ...

Weitere Artikel


Führung über den Alten Friedhof Neuwied am 27. März

Neuwied. Am Sonntag, 27. März, gibt ein Kenner der heimatgeschichtlichen Bedeutung dieses Kleinods während einer Führung ...

Großbrand vernichtet Lagerhalle in Fernthal

Neustadt. Die ersten eintreffenden Kräfte konnten die Lage bestätigen. Durch eine Rauchgasdurchzündung stand die große Halle ...

Westerwälder Rezepte: Pellkartoffeln mit Zwiebelsoße - preiswert, einfach und lecker

Region. Kartoffeln waren seit dem 18. Jahrhundert Grundnahrungsmittel in Deutschland und für die Ernährung speziell der ländlichen ...

Bad Hönningen: Spendenaufruf für die Ukraine

Bad Hönningen. Gestartet wird am 5. April mit Kleinbussen, um weitere Geflüchtete nach Deutschland zu bringen und dringend ...

Ukraine: Junge Union im Kreis sammelte tonnenweise Sachspenden

Neuwied. „Wir sind wirklich begeistert von dieser riesigen Hilfsbereitschaft im Kreis Neuwied. Das ist ein Lichtblick in ...

Jahreshauptversammlung des Tanzsportclubs Neuwied

Neuwied. Tagesordnungspunkte sind neben den Berichten des Vorstandes und den Funktionsträgern auch die Entlastung des Vorstandes ...

Werbung