Werbung

Nachricht vom 15.03.2022    

Polizei Linz sucht Zeugen zu zwei Unfallfluchten

Unachtsames Öffnen einer Fahrzeugtür und ein sich selbständig gemachter Einkaufswagen haben zu Beschädigungen an zwei Pkw geführt. Die Verursacher machten sich jeweils aus dem Staub. Es werden Zeugen gesucht.

Einkaufswagen beschädigt Pkw
Vettelschoß.
Am Montagmittag (14. März) wurde ein geparkter Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes durch einen rollenden Einkaufswagen beschädigt. Hierdurch entstand ein Lackschaden am Pkw. Wie eine Zeugin berichtete, schaute sich der Verursacher den Schaden an und entfernte sich anschließend vom Ereignisort. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Verkehrsunfallflucht nach Parkplatzrempler
Am Freitag, dem 11. März, wurde ein Pkw auf dem Parkplatz an der Alice-Salomon-Schule in Linz beschädigt. Im Zeitraum 12:50 bis 14 Uhr stieß der Verursacher beim Öffnen der Fahrzeugtür gegen den danebenstehenden Pkw und beschädigte diesen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es dürfte sich vermutlich um ein größeres, weißes Fahrzeug gehandelt haben. Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei Linz entgegen.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Linzer Sommerfestival 2024: Partystimmung auf dem Buttermarkt

Linz. Weiter geht es gegen 20 Uhr mit einem "alten" Bekannten: "Uhles Underground". Die Linzer Musiker haben aktuelle Chartbreaker, ...

Neuwied ist Gold: Stadt ist Gold-Partner der rheinland-pfälzischen Kampagne

Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig freut sich über die Auszeichnung und bekräftigt: "Die Kampagne 'Rheinland-Pfalz Gold' ...

Neuer Beratungsführer für Mädchen und Frauen in Stadt und Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. In fünf, farblich abgesetzten Rubriken finden sich Beratungsstellen und Institutionen mit spezifischen Angeboten ...

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Melsbach am 23. Juni

Meldbach. Für die Kinder gibt es Unterhaltung und Abkühlung mit einer Hüpfburg und der Wasserwand. Aber nicht nur "Wasser ...

Gegen Hitze und Überschwemmungen in Neuwied: Entsiegelungs- und Begrünungskonzept steht

Neuwied. Extreme Hitze, als Folge des Klimawandels, setzt vielen Menschen gerade in den Innenstädten zu, wo große Beton- ...

Westerwaldwetter - Am Wochenende noch Schauer und Gewitter

Region. Am Donnerstag, dem 20. Juni war die Sommersonnenwende. Bedingt durch das Schaltjahr war es einen Tag früher, das ...

Weitere Artikel


Rheinland-Pfalz verschiebt Lockerung der Corona-Regeln

Region. Eigentlich hätten sie am 20. März größtenteils wegfallen sollen, die Corona-Regeln. So hat es der Bund vor mehreren ...

Viele E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

Region. In der vergangenen Woche (März 2022) ist der Koblenzer Polizei vermehrt aufgefallen, dass E-Scooter immer noch häufig ...

Kulturstadt Unkel - ein wahres Erfolgsmodell

Unkel. Der Erfolg trägt drei Namen: Ulrike Richarz (damals Kessel) und Rex Stephenson sowie Stadtbürgermeister Gerhard Hausen. ...

Rainer Roßbach und Herbert Höcky stellen im Roentgen-Museum aus

Neuwied. Zur Einführung in die Ausstellung spricht der Kölner Künstler und Ausstellungsmacher Michael Royen, der in Vettelschoss ...

Legobörse Puderbach geht in die fünfte Runde

Puderbach. Einmal im Jahr verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus in ein Eldorado für alle Liebhaber der kleinen ...

Bündnis lädt zum Aktionstag gegen Rassismus am 23. März

Neuwied. Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Neuwied, das städtische Integrationsbüro, der AWO-Bezirksverband ...

Werbung