Werbung

Nachricht vom 15.03.2022    

Neues Anfängertraining im Tanzsportclub Neuwied

Der Tanzsportclub Neuwied gehört mit zu den ambitioniertesten Tanzsportclubs in Rheinland-Pfalz. Speziell für Anfänger bietet der TSC von Mitte März bis 20. Mai ein spezielles Anfängertraining an. Das Training findet jeden Freitag von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr im Clubhaus, Im Schützengrund 82b in Neuwied-Engers statt.

Foto: Verein

Neuwied. Auf dem Trainingsprogramm stehen Langsamer Walzer, Tango, Quickstepp, Cha-Cha-Cha, Rumba, und Samba. Ein erfahrener Standard- und Lateintrainer hilft den Teilnehmern bei ihren ersten Schritten oder auch beim Wiedereinstieg. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Kosten betragen 65 Euro pro Person. Das Training ist ideal auch zur Auffrischung, zum Wiedereinstieg oder auch als Geschenkgutschein geeignet. Für die Teilnahme gelten die 2G-Plus Regeln.

Die Plätze sind begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung (nur paarweise) ist ab sofort möglich. Anmeldungen nimmt Sportwart Helmut Kerschsieper unter E-Mail: hkerschsieper@online.de gerne entgegen. Weitere Informationen über den TSC Neuwied, seine Turnierpaare und die umfangreichen Tanzangebote finden Sie unter www.tsc-neuwied.de.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Leichtathletik: Rhein-Wied-Nachwuchs gewinnt in Wittlich 57 Medaillen

Neuwied/Wittlich. U20:
Wer die Jahrgänge der Rhein-Wieder Talente kennt, der mag denken, es wäre in Wittlich um die Altersklasse ...

Rhein-Wied-Athleten zeigen auch international Top-Leistungen

Neuwied. Bei den Bay League Championships setzte Levine mit den Plätzen zwei über 100 Meter in persönlicher Bestzeit von ...

Ausbildungsorchester der Blocker Musikanten begeistert sein Publikum restlos

Neuwied. Das war kein Kindergeburtstag, das war der Startschuss für die nächste Generation von Musikbegeisterten, die ihren ...

Nachtfalter im Scheinwerferlicht: Entdeckungsreise im Buchholzer Moor

Buchholz. Wer kennt sie nicht - Weinschwärmer, Brombeerspinner, Nachtschwalbenschwanz, Kiefernspinner, Brauner Bär, Haseleule ...

Marvin Weise ist neuer Schützenkönig der SGi Giershofen

Dierdorf-Giershofen. Am Samstagmorgen starteten die elf Damen um 9 Uhr in das Rennen um die Königswürde. Die 13 Herren traten ...

Eröffnung des Jugendstützpunktes für Boulesport in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Von 15 bis 17 Uhr sind alle interessierten Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren eingeladen, ...

Weitere Artikel


Wissenswertes zum Thema Pubertät - jetzt auch digital

Bad Honnef. Mit dem Titel „Auf die Beziehung kommt es an – Wissenswertes rund um das Thema Pubertät" bietet die Familien- ...

Zeugen gesucht: Geldbörsen in Dierdorf und Horhausen gestohlen

Dierdorf/Horhausen. Am Montagnachmittag (14. März) wurde einer Frau beim Einkaufen in einem Markt in der Königsberger Straße ...

Corona im Kreis Neuwied: Neuinfektionen weiter auf hohem Niveau

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 559 Neuinfektionen über das Wochenende. Die Sieben-Tage-Inzidenz ...

Jugendbildungsfahrt nach München

Neuwied/Altenkirchen. An der viertägigen Reise, die die Landkreise Neuwied und Altenkirchen in Kooperation anbieten, können ...

Dieb auf frischer Tat von der Polizei Neuwied gestellt

Neuwied. Die Beamten rannten dem Mann sofort hinterher. Er ließ die Jacken während der Verfolgung fallen, und er konnte in ...

Peter Zysik erneut als Betriebsratsvorsitzer Galeria Karstadt Kaufhof gewählt

Neuwied. Zysik ist ein Kind des Kaufhofes und hat noch vor mehr als 40 Jahren im Neuwieder Kaufhof seine Lehre zum Einzelhandelskaufmann ...

Werbung