Werbung

Nachricht vom 14.03.2022    

Gemischtwarenladen der Linzer Polizei am Wochenende

Eine Verkehrsunfallflucht auf einem Supermarkt-Parkplatz in Unkel wurde polizeilich geklärt, wegen eines Pkw-Brands in Vettelschoß und eines Mülltonnenbrands in Linz wird noch ermittelt. Außerdem wurde ein frei laufender Hund eingefangen und in das Neuwieder Tierheim gebracht.

Symbolfoto

Unkel. Am Samstagmorgen (12. März) beschädigte ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus Unkel beim Ausparken einen geparkten Pkw auf dem Parkplatz des Vorteil-Centers und entfernte sich von der Örtlichkeit, nachdem er sich den Schaden zuvor angeschaut hatte.

Dank aufmerksamen Zeugen konnte der Verursacher zu Hause von der Polizei angetroffen und ermittelt werden.

Vettelschoß. Am Samstagvormittag geriet ein Pkw in der Bahnhofstraße in Vettelschoß in Brand und musste von der Feuerwehr Vettelschoß gelöscht werden. Bei dem Ereignis kam keine Person zu Schaden, die Ursache könnte an einem technischen Defekt des Pkw liegen.

Linz. Am Sonntagmorgen geriet eine Mülltonne am Linzer Bahnhof in Brand und wurde hierdurch zerstört. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Linz gelöscht. Hinweise auf die endgültige Ursache liegen nicht vor.



Kasbach-Ohlenberg. Am Samstagmittag erhielt die Polizeiinspektion in Linz die Meldung, dass ein Hund auf der B 42 zwischen Linzhausen und Kasbach umherlaufe. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, war der Verkehr bereits zum Stillstand gekommen. Einige Verkehrsteilnehmer waren dabei, den Hund einzufangen. Mit vereinten Kräften konnte der zahme Mischlingshund eingefangen und in polizeiliche Obhut genommen werden. Da zunächst der Eigentümer nicht ermittelt werden konnte, übergab die Polizei das Tier zunächst dem Tierheim in Neuwied.

Wenig später meldete sich die besorgte Eigentümerin aus Linz und wollte ihren Hund als vermisst melden. Überglücklich nahm sie zur Kenntnis, dass der Hund wohlbehalten war und sich in sicherer Obhut befand.
(PM Polizeiinspektion Linz)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

"Wilde kleine Hexen" in Kasbach-Ohlenberg - Gelungenes Sommercamp für Mädchen

Kasbach-Ohlenberg. Das Hexencamp startete kreativ mit dem Basteln von individuell-gestalteten Hexenhüten und dem gemeinsamen ...

Energiekrise: Förderturm der Grube Georg an A 3 in Willroth bleibt nachts dunkel

Willroth. Fred Jüngerich bittet alle "Bergbaufreunde" für die Maßnahme um Verständnis. Bei der Beleuchtung handelt es sich ...

Rauchentwicklung am Lidl-Markt in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Vorsorglich wurden Mitarbeiter und Kunden während des Einsatzes aus dem Markt evakuiert. Nach ersten Ermittlungen ...

Gladbach feiert Kirmes: Straße "An der Marienkirche" ab Dienstag (16. August) gesperrt

Neuwied. Eine Umleitungsstrecke über die "Pablo-Picasso-Straße", "Rommersdorfer Straße", "Rubensstraße", "Renoirstraße" und ...

Weitere Artikel


Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Juni verlängert

Neuwied. Zur Gesetzesänderung gehört der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld, der Anspruch auf erhöhte Leistungssätze ...

Die deutschen Goldreserven - kostenfreier Online-Vortrag

Neuwied. Bei dem Vortrag geht es um die deutschen Goldreserven. Die Verlagerung bedeutender Goldbestände aus den Lagerstellen ...

Corona im Kreis Neuwied: 567 neue Fälle am Wochenende

Neuwied. Am heutigen Montag meldet die Kreisverwaltung 567 Neuinfektionen über das Wochenende. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird ...

Tausche Monet gegen Modersohn-Becker – Ausstellung im Arp-Museum

Neuwied. Neben kunsthistorischen Meisterwerken stehen im Zentrum der Ausstellung Aktdarstellungen Paula Modersohn-Beckers, ...

Verkehrsunfall durch verwirrten Pkw-Fahrer

Linz. Nach ersten Ermittlungen vor Ort konnte der Fahrzeugtyp und das amtliche Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Viersen ...

Wandern im Lahn-Westerwald und auf dem Kölner Weg

Neuwied. Wandern im Lahn-Westerwald
Die Wanderer aus Neuwied sind am Mittwoch, dem 16. März, mit Werner Schönhofen auf ...

Werbung