Werbung

Nachricht vom 14.03.2022    

Tausche Monet gegen Modersohn-Becker – Ausstellung im Arp-Museum

Paula Modersohn-Becker im Arp-Museum. In der Kunstkammer Rau findet dieses Jahr ein Sammlungstreffen der besonderen Art statt. 20 Meisterwerke der Sammlung Rau treten in Dialog mit 35 Gemälden, Grafiken, Skulpturen der Sammlung Roselius aus den Museen in Bremen sowie vier weiteren Werken der Paula-Modersohn-Becker-Stiftung.

Per Bahn zum Arp-Museum, Symbolfoto

Neuwied. Neben kunsthistorischen Meisterwerken stehen im Zentrum der Ausstellung Aktdarstellungen Paula Modersohn-Beckers, die sie zu eindrucksvollen Leinwandbildern verarbeitete. Einzigartig modern und richtungsweisend ist die tiefe Verbundenheit der Malerin mit der Natur. Natürlichkeit war ihr oberstes Ziel.

Das von-der-Heydt-Museum in Wuppertal besitzt mit mehr als 20 Werken neben dem Paula-Modersohn-Becker Museum in Bremen den größten Besitz von Werken der deutschen Malerin (1876-1907) und frühen Vertreterin des Expressionismus. Die junge Malerin zog es aus dem dörflichen Worpswede immer wieder nach Paris. Bis zu ihrem frühen Tod im Alter von 31 Jahren hielt sie sich viermal für jeweils längere Zeit in der französischen Metropole auf. Sie besuchte Kurse an privaten Akademien, zeichnete im Louvre, traf Rodin und setzte sich mit Cézanne, Gauguin, van Gogh und Picasso auseinander. Ihre eindrucksvollen Porträts, Selbstporträts, Stillleben und Landschaften zeigt die Ausstellung im Kontext mit den Werken alter Meister.



Anmeldung bis Montag, 21. März 2022, an die Kreis-VHS Neuwied (Heddesdorfer Berg), Telefon 02631/347813. Fahrt mit der Bahn, Kosten circa 25 Euro bei Audio-Führung.

Treff: 12.30 Uhr Bahnhof Weißenthurm, zurück um 18.15 Uhr am Mittwoch, 30. März 2022. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Die polnische Mitgift": Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus

Linz am Rhein. Nachdem zunächst die Lesung in Linz abgesagt wurde, fällt nun auch die geplante Veranstaltung in der Kirche ...

Ehestreit im Alten Bahnhof Puderbach eskalierte

Puderbach. Die beiden Schauspieler mussten alle Register ihres Könnens ziehen, um die emotionale Kriegsführung überzeugend ...

Buchtipp: „Totensilber“ – Westerwaldkrimi von Micha Krämer

Kausen. Die historische Erzählung beginnt 1749 mit dem Suizidversuch einer verzweifelten Mutter, die nach ihrem Mann nun ...

Jahresausstellung vom "kunstkreis 75 engers"

Neuwied. 1975 gründeten hauptsächlich Kunstfreunde aus Engers den mittlerweile ältesten Kunstkreis von Neuwied, der sich ...

"Der Ziegenmelker": Musikalische Lesung im Café Auszeit Neuwied

Neuwied. Heidelmann wird begleitet von Alexander Reffgen am Saxophon. Der Eintritt kostet 9 Euro, Ermäßigung ist möglich. ...

"Open The Door A Window": Performancekunst im Neuen Kunstverein Mittelrhein

Neuwied. Der Neue Kunstverein Mittelrhein präsentiert Soloperformances von Kurt Johannessen (Norwegen) und Sinéad O'Donnell ...

Weitere Artikel


Gemischtwarenladen der Linzer Polizei am Wochenende

Unkel. Am Samstagmorgen (12. März) beschädigte ein 76-jähriger Pkw-Fahrer aus Unkel beim Ausparken einen geparkten Pkw auf ...

Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Juni verlängert

Neuwied. Zur Gesetzesänderung gehört der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld, der Anspruch auf erhöhte Leistungssätze ...

Die deutschen Goldreserven - kostenfreier Online-Vortrag

Neuwied. Bei dem Vortrag geht es um die deutschen Goldreserven. Die Verlagerung bedeutender Goldbestände aus den Lagerstellen ...

Verkehrsunfall durch verwirrten Pkw-Fahrer

Linz. Nach ersten Ermittlungen vor Ort konnte der Fahrzeugtyp und das amtliche Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Viersen ...

Wandern im Lahn-Westerwald und auf dem Kölner Weg

Neuwied. Wandern im Lahn-Westerwald
Die Wanderer aus Neuwied sind am Mittwoch, dem 16. März, mit Werner Schönhofen auf ...

Verkehrsunfallflucht durch LKW am Buttermarkt in Linz

Linz. Am 11. März 2022 zwischen 8 Uhr und 9:30 Uhr kam es in der Straße Buttermarkt in Linz am Rhein zu einem Verkehrsunfall. ...

Werbung