Werbung

Nachricht vom 12.03.2022    

Vortrag zum Thema Mutter und Kind in der Malerei

Am Donnerstag, dem 24. März 2022, findet um 19 Uhr im Roentgen-Museum Neuwied die Vortragsveranstaltung „Mutter und Kind in der Kunstgeschichte" statt. Referent ist der Maler und Grafiker Uwe Langnickel aus Dierdorf-Elgert.

Symbolfoto Roentgen-Museum

Neuwied. „Mutter und Kind, da denkt man gleich an eine enge Beziehung an die eigene Mutter; die Mutter als Lebensspenderin ... das Kind als Hoffnung. Immer war dies ein besonderes Thema in der Literatur und Kunstgeschichte," erläutert der Künstler.

Uwe Langnickel wird in einem Spaziergang durch die Kunstgeschichte dieses Thema aufgreifen und anhand von Bildbeispielen aufzeigen, wie die Künstler und Künstlerinnen das Thema „Mutter und Kind" umgesetzt haben. Hauptsächlich wird er sich auf die Malerei beschränken, da dieses Thema sehr umfassend ist und für eine Vortragsreihe reichen würde.

Der Eintrittspreis zu dieser Veranstaltung beträgt 3 Euro.

Bitte denken Sie daran, Ihren Impfnachweis mitzubringen oder einen tagesaktuellen Impfnachweis für nicht geimpfte Personen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Die Himmlische Nacht der Tenöre in der Marktkirche in Neuwied

Neuwied. Die musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia, dauerte aber leider nur zwei ...

Neuwieder "Kunst im Karree" startet in eine neue Ära

Neuwied. Nachdem Corona in 2020 zur Absage und 2021 zu einer abgespeckten Form des Neuwieder Kreativfestes geführt hat, fand ...

Spiel mir das Lied vom Film! - Eine filmische Reise durch 100 Jahre Filmmusik

Neuwied. Der in Neuwied geborene Künstler Wolfgang Nieß studierte Klavier am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz und ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Musik und Kabarett in der Oberen Burg Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Der knapp 200 Mitglieder zählende Förderkreis Obere Burg in Rheinbreitbach hat vor Kurzem sein Jahresprogramm ...

Weitere Artikel


Kaffee, Kuchen, Kunterbuntes: Garagen-/Hofflohmarkt in Bruchhausen

Bruchhausen. Verkauft werden neben kunterbunt gemischtem Flohmarkt-Krims-Krams wie Lampen, Porzellan, Deko, Kinder-Spielen, ...

Neue Angebote im Linzer Haus der Familie

Linz. Leben und Lernen mit Märchen
Themenabend für Tagespflegepersonen, Erzieher und alle Interessierte im Haus der Familie ...

Neue Kursangebote der Katholischen Familienbildungsstätte Neuwied

Neuwied. Dem Osterhasen auf der Spur
Eine Walderlebniswanderung für Familien mit Kindern von 4 bis 9 Jahren Bei dieser ...

„Eines langen Tages Reise in die Nacht“ im Schlosstheater

Neuwied. Der Vater, einst ein erfolgreicher Schauspieler, kann seine armselige Jugend nicht vergessen und tyrannisiert die ...

Diskussion zum Thema „Rassismus in der Gesellschaft - Lösungen für mehr Gerechtigkeit“

Neuwied. Daher findet am Mittwoch, dem 16. März um 18 Uhr eine hybride Podiumsdiskussion zum Thema “Rassismus in der Gesellschaft ...

Finale! EHC schaltet Dinslaken mit 3:0 aus

Neuwied. Den ersten Schritt hat der EHC „Die Bären" 2016 gemeistert. Nach dem 4:1 und dem 4:0 in den ersten beiden Halbfinals ...

Werbung