Werbung

Nachricht vom 12.03.2022    

Bauernmarkt in Anhausen - jetzt anmelden

Nach zweijähriger coronabedingter Pause hoffen das Marktteam, dass der 21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen am Samstag, dem 24. September 2022, von 10 bis 17 Uhr rund um das Dorfgemeinschaftshaus Anhausen wieder stattfinden kann.

Die Vorfreude nach zwei Jahren Pause ist groß. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Anhausen. Der Markt wird von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität" gemeinsam mit der Ortsgemeinde Anhausen veranstaltet. Wie in den Vorjahren ist es auch dieses Jahr das Ziel des Bauernmarktes, selbsterzeugte und selbstgefertigte Produkte aus der Region in der Region zu vermarkten.

Bis zum 31. Mai 2022 können sich interessierte Aussteller zum Markt anmelden. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Über den Teilnehmerkreis wird seitens des Organisationsteams Mitte Juni entschieden. Die Auswahl der Aussteller und ihrer angebotenen Produkte erfolgt sehr sorgfältig, um das hohe Niveau und die Ausgewogenheit des Marktes zu erhalten.

Anmeldeformulare und weitere Informationen erhalten Sie hier im Internet unter https://www.anhausen.de/bauernmarkt oder bei Heidelore Momm, Telefon 02639/960277.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ehrenamtspreis für Christiane Miller - Grüne Dame, die Mut macht

Rüscheid. Die selbst auferlegte Aufgabe des Ehrenamtes ist es durch mitmenschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für ...

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:
1 ...

59. Nikolauslauf auf der Erpeler Ley: Lauftreff Puderbach mit zwei Athleten auf dem Podest

Erpel / Puderbach. Seit Dezember 1964 haben es die Verantwortlichen des TUS Erpel geschafft, diesen Lauf auf dem Plateau ...

"Alles fließt – Bilder aus dem Rheinland" - Benefizkalender der Künstlerin Miriam Montenegro

Region. Die Kunstwerke entstehen oft in der Natur, vor dem Motiv, aber auch nach Fotografien. Speziell für diesen Kalender ...

3.150 Euro für Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung "ersungen"

Waldbreitbach. Der Erlös dieser Veranstaltung – es waren 3.150 Euro zusammengekommen – spendeten die Chöre der Waldbreitbacher ...

"UTAMARA" feierte laufende und abgeschlossene Projekte in Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Für die Absolventinnen gab es im Bürgerhaus in Kasbach-Ohlenberg Rosen und Zertifikate, auch die Leitung ...

Weitere Artikel


Trainer trainieren Trainer - Fußball für die ganze VG Asbach

Asbach. In einem gemeinsamen Projekt „Trainer trainieren Trainer“ bieten die fünf Fußballvereine in Zusammenarbeit mit den ...

Finale! EHC schaltet Dinslaken mit 3:0 aus

Neuwied. Den ersten Schritt hat der EHC „Die Bären" 2016 gemeistert. Nach dem 4:1 und dem 4:0 in den ersten beiden Halbfinals ...

Diskussion zum Thema „Rassismus in der Gesellschaft - Lösungen für mehr Gerechtigkeit“

Neuwied. Daher findet am Mittwoch, dem 16. März um 18 Uhr eine hybride Podiumsdiskussion zum Thema “Rassismus in der Gesellschaft ...

Zu zwei Unfallfluchten werden Zeugen gesucht

Rengsdorf. Am Donnerstagvormittag ereignete sich im Zeitraum von 10:30 bis 11:30 Uhr in der Westerwaldstraße in Rengsdorf ...

Ausbau Ganztagsangebots schreitet im Kreis Neuwied voran

Neuwied. Mit Blick auf den Rechtsanspruch auf ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote für Grundschulkinder, der nach ...

Bonefelder Kreisverkehrsplatz an der B 256 wird instandgesetzt

Bonefeld. Dazu muss der Kreisverkehrsplatz halbseitig gesperrt werden und der Verkehr mit einer Ampel geregelt werden. Die ...

Werbung