Werbung

Nachricht vom 10.03.2022    

Polizei Linz meldet zwei Unfallfluchten

Am Mittwoch, dem 9. März musste sich die Polizei Linz mit zwei Unfallfluchten beschäftigen. In dem Fall in St. Katharinen laufen die Ermittlungen noch. In Bad Hönningen werden Zeugen gesucht.

Symbolfoto

St. Katharinen. Am Mittwochnachmittag kam es im Kurvenbereich auf der Steinshardter Straße in Rödder zur Berührung zweier Pkw. Beide Unfallbeteiligten hielten an, nach Begutachtung des Schadens, stieg eine Unfallbeteiligte wieder in ihren Pkw und fuhr Richtung Steinshardt davon. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Bad Hönningen. Im Laufe des Mittwochs wurde ein geparkter Pkw Seat auf dem Parkplatz am Bahnhof beschädigt. Die Beschädigungen deuten auf einen ausparkenden Pkw hin, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Wir Westerwälder" und "Gruppe 93" wollen Austausch fördern

Region Westerwald. "Kunst ist ein zentraler Lebensnerv für unsere Region Westerwald. Hier liegt die potenzielle Basis für ...

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder festlich

Waldbreitbach. Der Musikverein Wiedklang begleitete den Zug, in dem neben Einheimischen und zum Teil weit angereisten Besuchern, ...

Bei Verkehrsunfall in Bendorf verletzten sich drei Personen

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 17. 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem drei Personen leicht ...

Mehr als 100 Kinder sangen für Patienten im KHDS

Dierdorf. Eine schöne Abwechslung vom Krankenhausalltag haben Schüler der Gutenberg-Grundschule und des Martin-Butzer-Gymnasiums ...

1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Neuwied. An dem umfassenden Werk war auch Peter Artelt, der im Sommer verstarb, beteiligt. Bevor Adams zu einer öffentlichen ...

Erstmalig wählen Kids ihre Jugendvertretung auf VG Linz-Ebene

VG Linz. Die Wahl findet am kommenden Montag, 28. November, ab 17.30 Uhr statt. Ort ist der Sitzungssaal der VG in Linz. ...

Weitere Artikel


Kanuten auf Wandertour

Unkel. Der Kanuclub Unkel lud am 6. März die Vereine aus dem Rheinland bei klarem Himmel und angenehmen Temperaturen zu einer ...

Fahrbarer Hühnerstall geht in Stebach in Flammen auf

Stebach. Am heutigen Freitag ging ein fahrbarer Hühnerstall in Flammen auf. In dem Stall befanden sich eine Glucke mit vier ...

Finanzamt Neuwied: Steueraufkommen in 2021 stark gestiegen

Neuwied. Den größten Zuwachs gab es im Bereich der veranlagten Einkommensteuer, die gegenüber 2020 um 375 Millionen auf 487 ...

Landkreis Neuwied wählt Betriebsräte

Kreis Neuwied. „Als Betriebsräte können wir mitbestimmen, was in unserem Betrieb passiert. Wir sorgen dafür, dass es gute ...

37. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Nun werden wieder schöne Figuren für Haus und Garten zum Verkauf angeboten. Auch wieder im Sortiment sind bepflanzbare ...

Martin Diedenhofen beteiligt sich am Girls’ Day

Region. In der Zeit in Berlin werden die Teilnehmerinnen die Arbeit in einem Abgeordnetenbüro kennenlernen sowie einen ersten ...

Werbung