Werbung

Nachricht vom 07.03.2022    

Kinder sammeln Spenden für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Sechs Grundschülern aus der Ortsgemeinde Breitscheid entwickelten eine Idee, um Spenden zu sammeln für Kinder aus der Ukraine. Die Aktion „Limo gleich lecker“ wurde ein voller Erfolg.

Foto: privat

Breitscheid. Die Kinder bekommen mit, dass Krieg in Europa ist und sie sind alle betroffen. Vor diesem Hintergrund haben sechs Kinder, Nico Bathon, Tatjana Schult, David Stüber, Lina und Maria Vossen und Liam-Kai Waßerburger, aus der 4. Klasse der Marienschule Breitscheid ihre Aktion entwickelt und am 5. März zwischen 9 und 12 Uhr am Lebensmittelladen nah & gut Geschull in die Tat umgesetzt.

Das Ziel ist, den Kindern zu helfen, die auf der Flucht aus der Ukraine hier bei uns mit ihren Eltern ankommen. Die Idee: Für jede Spende vor Ort gibt es für den Spender einen Becher Limonade. Die Kinder hatten dazu einen kleinen Stand gebaut, ein Plakat entworfen und mit Elan sowie mit Geschick die Bürgerinnen und Bürger zum Spenden animiert.

Der beachtliche Erlös von 860 Euro kommt dem Hilfswerk Herzenssache e. V. zugute, welches zusammen mit dem SWR speziell für diese Kinder-Flüchtlingshilfe aufrufen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Neuwied: Tuberkulose-Fall in Kita Rheintalwiese bestätigt

Neuwied. Wie Dr. Tobias Esper vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung informiert, braucht es für eine Ansteckung längere Kontaktzeiten. ...

Rollerfahrerin bei Überholmanöver in Unkel verletzt

Unkel. Der Vorfall ereignete sich in der Straße "Am Schröter Kreuz". Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein wollte ...

Weitere Artikel


Neues Dienstfahrzeug für Ordnungsamt Bendorf

Bendorf. Mit der Ausstattung wird das Fahrzeug an die Aufgaben der Ordnungshüter angepasst, von denen viele eine entsprechende ...

Schnell buchen: Drei Tage geführte Raderlebnisse im Westerwald

Region. Wer gerne mit dem E-Bike in der frischen Luft unterwegs ist, gerne in der Kleingruppe radelt, kein "Höhenmeter-Jäger" ...

Hilfe für krebskranke Flüchtlinge aus der Ukraine

Region. Angesichts der sich immer weiter zuspitzenden Lage in der Ukraine suchen immer mehr Menschen auch in Deutschland ...

Leitungsarbeiten in Teilen von Irlich

Neuwied. Die Arbeiten finden in der Nacht von Donnerstag, 10. März, ab 22 Uhr statt und dauern etwa bis 5 Uhr morgens am ...

Spatenstich für Modernisierung der Kaimauer im Hafen Bendorf

Bendorf. Bei herrlichem Wetter konnte Bürgermeister Mohr neben vielen Gästen aus Wirtschaft, (Lokal-)Politik und Baubranche ...

Endspurt für das LEADER-Projekt „Auf dem Koppel“

Rheinbreitbach. Die Arbeiten dazu wurden im Herbst letzten Jahres, mit der Aufstellung des Bienenhotels und neuer Mülleimer ...

Werbung