Werbung

Nachricht vom 07.03.2022    

Leitungsarbeiten in Teilen von Irlich

Um die neue Wassertransportleitung „Auf dem Ebenfeld“ einzubinden, muss der Wasserdruck im oberen Bereich von Irlich eine Nacht abgesenkt werden.

Symbolfoto

Neuwied. Die Arbeiten finden in der Nacht von Donnerstag, 10. März, ab 22 Uhr statt und dauern etwa bis 5 Uhr morgens am Folgetag. Das Wasser wird nicht komplett abgestellt, wird aber statt mit den üblichen 3 bis 4 Bar Druck mit etwa 1 Bar geliefert.

Die Leitung wird eingebunden an der Ecke Industrieweg sowie andererseits Ecke Feldkircher Straße. Damit geht auch die Vollsperrung des Bereichs ihrem Ende zu. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mundart-Geschichte aus Heimbach-Weis: "Et Betze Betty es dud!"

Heimbach-Weis. "Nä, dat wollt kännä su rischdesch klöwe, als em Doref fezehlt wure es, dat et Betze Betty geschtorwe es. ...

IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur überreicht Abschlusszeugnisse an Ausbildungsabsolventen der Sommerprüfung 2024

Montabaur. Etwa 200 ehemalige gewerblich-technische und kaufmännische Auszubildende aus dem Rhein-Lahn-Kreis und dem Westerwaldkreis ...

Sanierungsarbeiten an der K 42 zwischen Bennau und Köttingen bringen vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen

Bennau/Köttingen. Wie der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz mitteilte, beginnen am Mittwoch, 24. Juli, umfangreiche ...

Feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse an der LES Neuwied

Neuwied. Nach einer musikalischen Einstimmung durch das Streichquartett der LES - Maxim Elgert, Lorena Janzen, Marlene Dirksen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Sanierungsarbeiten legen Kreuzung in Oberhonnefeld lahm

Oberhonnefeld-Gierend. Die Sanierungsarbeiten betreffen den Bereich rund um den Friedhof in Oberhonnefeld, wo die Kreisstraße ...

Weitere Artikel


Kinder sammeln Spenden für geflüchtete Kinder aus der Ukraine

Breitscheid. Die Kinder bekommen mit, dass Krieg in Europa ist und sie sind alle betroffen. Vor diesem Hintergrund haben ...

Neues Dienstfahrzeug für Ordnungsamt Bendorf

Bendorf. Mit der Ausstattung wird das Fahrzeug an die Aufgaben der Ordnungshüter angepasst, von denen viele eine entsprechende ...

Schnell buchen: Drei Tage geführte Raderlebnisse im Westerwald

Region. Wer gerne mit dem E-Bike in der frischen Luft unterwegs ist, gerne in der Kleingruppe radelt, kein "Höhenmeter-Jäger" ...

Spatenstich für Modernisierung der Kaimauer im Hafen Bendorf

Bendorf. Bei herrlichem Wetter konnte Bürgermeister Mohr neben vielen Gästen aus Wirtschaft, (Lokal-)Politik und Baubranche ...

Endspurt für das LEADER-Projekt „Auf dem Koppel“

Rheinbreitbach. Die Arbeiten dazu wurden im Herbst letzten Jahres, mit der Aufstellung des Bienenhotels und neuer Mülleimer ...

Nordic-Walking-Angebot des VfL Waldbreitbach startet wieder

Waldbreitbach. Eine Gelegenheit, diesem Sport nachzugehen, bietet der VfL Waldbreitbach ab sofort wieder mittwochs um 18 ...

Werbung